Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin S7 wird tagelang zwischen Westkreuz und Wannsee getrennt
Nachrichten Berlin S7 wird tagelang zwischen Westkreuz und Wannsee getrennt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 08.08.2019
Im S-Bahn-Verkehr zwischen Potsdam und Berlin kommt es Ende August wieder zu Behinderungen. Quelle: Nadine Pensold
Potsdam

Für Pendler aus Potsdam ist es keine gute Nachricht: Eine knappe Woche wird die S-Bahn-Linie 7 Ende August zwischen den Berliner Bahnhöfen Wannsee und Westkreuz getrennt. Von Westkreuz fährt die S7 dann weiter bis Olympiastadion.

Die S 1 wird während der Bauarbeiten an einer Weiche ausnahmsweise von Wannsee bis Potsdam Hauptbahnhof verlängert. Auf dieser Linie dauert die Fahrt in die Berliner Innenstadt aber gut zehn Minuten länger.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 27. August um 22 Uhr und dauern bis Betriebsschluss am Sonntag, 1. September. Der RE 1 ist nicht betroffen.

Von MAZonline

Wegen eines verdächtigen Gepäckstücks wurden die Gleise 1 bis 3 am Mittwochabend am Berliner Ostbahnhof vorübergehend gesperrt.

07.08.2019

Die Straße wird erst temporär umgesetzt, aber eventuell setzt sich das Konzept durch. Im Berliner Stadtteil Kreuzberg wird es zeitweise eine sogenannte Spielstraße geben. Vier Stunden können Kinder dann dort ungestört spielen.

07.08.2019

Seit 13 Jahren wird Georgine Krüger aus Berlin vermisst. Die Polizei geht davon aus, dass das Mädchen getötet wurde, eine Leiche aber fehlt bis heute. Ein 44-Jähriger muss sich in Berlin jetzt wegen Mordes vor Gericht verantworten.

07.08.2019