Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Berlin: A115 nach Aufräumarbeiten wieder freigegeben
Nachrichten Berlin Berlin: A115 nach Aufräumarbeiten wieder freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 12.06.2019
Symbolbild Quelle: dpa
Berlin

Pendler können aufatmen: Die A115 ist wieder frei befahrbar. Die Autobahn war am Mittwochmorgen zwischen Spanischer Allee und Kreuz Zehlendorf in beiden Richtungen gesperrt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Hier fanden Reinigungsarbeiten der verschmutzen Fahrbahnen statt. Auch auf der Stadtautobahn 100 in Höhe Ausfahrt Kaiserdamm musste die Fahrbahn in Richtung Neukölln gereinigt werden. Hier platzte während der Arbeiten ein Schlauch einer Reinigungsmaschine, Öl trat auf die Fahrbahn.

Von RND/dpa/mot

Starker Regen und Gewitter ziehen über Ostdeutschland. Auch an den Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel sorgen Unwetter für Probleme. In Teilen Deutschlands dürfte auch am Mittwoch wieder viel Regen fallen.

12.06.2019

Bunt und politisch: Zum Höhepunkt des Karnevals der Kulturen, dem Umzug am Pfingstsonntag, haben sich rund 4400 Teilnehmern angemeldet. Neben Tanz- und Musikgruppen gibt es auch viele, die den Umzug für politische Statements nutzen.

09.06.2019

Bei der Flucht vor Zivilfahndern der Polizei Berlin ist ein 21-Jähriger Mann am Freitag von einem Auto angefahren worden. Er soll die Geldbörse einer Frau gestohlen haben.

08.06.2019