Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Berlin Stromausfall am Südkreuz: S-Bahn-Linien halten nicht
Nachrichten Berlin Stromausfall am Südkreuz: S-Bahn-Linien halten nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 26.03.2019
Wegen eines Stromausfalls fuhren die Züge der Linien S 2, S 25, S 26 sowie die Ringbahn nicht planmäßig. Quelle: dpa/Paul Zinken
Berlin

Wegen eines Stromausfalls haben die Züge der Linien S 2, S 25 und S 26 sowie die Ringbahn am Dienstagabend nicht am Bahnhof Südkreuz gehalten. Die Reparaturarbeiten sollten voraussichtlich bis zum frühen Mittwochmorgen andauern, sagte ein Sprecher des Energiekonzerns Vattenfall am Dienstagabend. Laut einem Tweet der Berliner S-Bahn fielen Aufzüge und Rolltreppen, aber auch Fahrscheinautomaten und Lautsprecher aus.

Die Notbeleuchtung am Bahnhof reiche nicht aus, diesen sicher auszuleuchten, erklärte der Vattenfall-Sprecher. Deshalb hielten die Linien vorsorglich nicht am Südkreuz. Um den Fehler im Stromnetz zu beheben, seien womöglich Tiefbauarbeiten notwenig. Haushalte seien von dem Stromausfall nicht betroffen.

Von RND/dpa

„April, April, der macht was er will“: Diese alte Bauernregel trifft am Montag auf das Wetter in Brandenburg und Berlin zu. Von Graupelschauern bis Sonnenschein ist alles dabei.

25.03.2019
Potsdam Zwischen Wannsee und Potsdam - Nach Signalstörung: S7 fährt planmäßig

Pendler, die die S-Bahn von Potsdam nach Berlin nutzen oder umgekehrt, können aufatmen – hieß es zumindest. Doch wegen einer Signalstörung fielen zahlreiche Verbindungen zwischen Wannsee und dem Potsdamer Hauptbahnhof aus.

25.03.2019

Keine Idee für’s Abendessen? In Berlin-Schöneberg kann man bei Nicole Satirani Kochen mit Insekten lernen – ausgerechnet von einer Köchin, deren Vater Kammerjäger war. „Kitchen Impossible“ hat die 35-Jährige ihr Studio genannt. Was das Kochen anlangt, ist dort nichts unmöglich.

24.03.2019