Menü
Anmelden
Nachrichten Causa Maaßen: Die Chronologie der Ereignisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 17.09.2018

Causa Maaßen: Die Chronologie der Ereignisse

Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen stand aufgrund seiner kontroversen Äußerungen zu den Vorfällen in Chemnitz in der Kritik. Viele Politiker verlangten seinen Rücktritt. Doch zunächst wurde er quasi befördert. Ein Rückblick.

Quelle: imago/Reiner Zensen

Am 26. August 2018 wird ein 35-jähriger Deutscher in Chemnitz erstochen. Tatverdächtig sind zwei Iraker und ein Syrer. Daraufhin initiiert eine rechtsextreme Hooligan-Gruppe eine unangemeldete Demonstration in der Stadt.

Quelle: imago/Uwe Meinhold

Handy-Videos zeigen, wie dabei nicht deutsch aussehende Menschen angegriffen und beschimpft werden.

Quelle: youtube.com/malarich