Menü
Anmelden
Nachrichten Der CDU-Parteitag in Hamburg in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:57 07.12.2018

Der CDU-Parteitag in Hamburg in Bildern

Merz und Spahn verlassen die Bühne. Merz bittet seine Anhänger darum, mit ganzer Kraft und voller Unterstützung Kramp-Karrenbauer zu unterstützen. Merz dankt „für eine spannende Zeit“. Und: Er persönlich sei gerne bereit, auch in den nächsten Jahren diese Partei wo gewünscht zu unterstützen.

Quelle: dpa

Merkel freut sich sichtlich über den Erfolg Kramp-Karrenbauers. Seit Jahren arbeiten Merkel und Kramp-Karrenbauer, die wegen ihres nüchtern-analytischen Politikstils miteinander verglichen werden, eng zusammen. „Unaufgeregt“ und „uneitel“ gehören zu den Attributen Kramp-Karrenbauers. „Viele glückliche Zufälle haben mir dabei geholfen“, sagt die Mutter von drei erwachsenen Kindern. Eigentlich wollte sie vor dem Abitur Hebamme werden, danach dachte sie an einen Beruf als Lehrerin. Mit 18 trat sie in die CDU ein - und entdeckte ihre Leidenschaft für Politik. Später studierte sie Jura und Politik.

Quelle: Getty Images

Inhaltlich steht sie für den Merkel-Kurs. Sie versuchte sich aber bereits bei den acht Regionalkonferenzen im Kampf um den Parteivorsitz von Merkel abzugrenzen. Sie plädiert für einen härteren Umgang mit Asylbewerbern, die Behörden über ihre Identität täuschen - und fordert konsequentes staatliches Handeln bei Abschiebungen. Sie tritt ein für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, ist für Priesterinnen in der katholischen Kirche und gegen Werbung für Abtreibung. Eines ihrer Steckenpferde ist die Digitalisierung.

Quelle: dpa