Menü
Anmelden
Nachrichten Taifun „Hato“ hinterlässt Schneise der Verwüstung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 24.08.2017

Taifun „Hato“ hinterlässt Schneise der Verwüstung

Die Behörden gaben Warnungen vor Erdrutschen und Überschwemmungen aus.

Quelle: AP

In der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau, die besonders hart von „Hato“ getroffen wurde, stieg die Zahl der Todesopfer auf acht, nachdem Rettungskräfte in einer überfluteten Tiefgarage die Leichen von zwei Männern entdeckten.

Quelle: imago

Ein anderer Mann kam ums Leben, weil wegen des starken Windes Teile einer Mauer auf ihn stürzten.

Quelle: AP