Menü
Anmelden
Nachrichten Von diesen Menschen nahmen wir 2017 Abschied – zweite Jahreshälfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 31.12.2017

Von diesen Menschen nahmen wir 2017 Abschied – zweite Jahreshälfte

7-9 23 Bilder

31.07. Jeanne Moreau (89): Die Französin mit der rauchigen Stimme drehte mehr als 120 Filme. Den Durchbruch schaffte sie 1957 mit dem Krimi „Fahrstuhl zum Schafott“ des Franzosen Louis Malle. Ihre Rolle in der Dreiecksgeschichte „Jules und Jim“ (1962) von François Truffaut brachte ihr internationalen Ruhm.

Quelle: imago/United Archives

15.08. Eberhard Jäckel (88): Der Historiker war einer der führenden Hitler- und Holocaust-Forscher Deutschlands. Mit den Büchern „Hitlers Weltanschauung“ (1969) und „Hitlers Herrschaft“ (1986) setzte er international Maßstäbe. Der Wissenschaftler war von 1967 bis 1997 Professor für Neuere Geschichte an der Universität Stuttgart.

Quelle: dpa

20.08. Jerry Lewis (91): Der US-amerikanische Komiker und Entertainer brachte es als Grimassen-König zu weltweiter Berühmtheit. Er spielte in mehr als 80 Kino- und Fernsehfilmen und führte Regie in über einem Dutzend anderer Streifen. Als Höhepunkt seiner Blödelkunst gilt „Der verrückte Professor“ von 1963.

Quelle: AP
7-9 23 Bilder