Menü
Anmelden
Wetter Regen
19°/ 14° Regen
Nachrichten Digital

Musik, Fotos, Videos oder Dokumente: Das alles will regelmäßig gesichert werden. Lohnt die Nutzung einer Cloud oder ist die Festplatte sicherer? Spezielle Programme können zudem beim Datentransfer helfen.

17:42 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Bei vielen Kindern ist das Smartphone nicht mehr wegzudenken. Vor allem während der Schulschließungen haben die Jüngeren vermehrt zum Handy gegriffen, wie eine Umfrage ergab. Eltern sorgen sich hingegen um die Gesundheit des Nachwuchses.

15:24 Uhr

Auf seinen “Unpacked”-Events stellt Samsung halbjährlich Neuheiten vor. Nun ist der Termin für die nächste Veranstaltung bekannt. Es gibt auch schon Hinweise, welches Produkt im Mittelpunkt der Show stehen könnte.

12:02 Uhr

Facebook nimmt eine weitere rechtsextreme Gruppe und Falschinformationen ins Visier. Die Plattform hat in den vergangenen Tagen mehrere Accounts gelöscht. Auch das Konto des Trump-Vertrauten Roger Stone und Profile mit Bezug auf Mitarbeiter des brasilianischen Präsidenten Bolsonaro wurden entfernt.

10:59 Uhr
Anzeige

Chinas Sicherheitsgesetz vergrault Tech-Konzerne aus Hongkong. Ausgerechnet die chinesische App Tiktok zieht sich ganz zurück. Das weltweite Internet zersplittert zunehmend in lokale Intranets.

08.07.2020

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Viele Kinder spielen gerne über das Smartphone oder Tablet. Doch durch versteckte Käufe können Apps für Eltern schnell zur Kostenfalle werden. Eine Initiative erklärt, worauf zu achten ist.

08.07.2020

WLAN mit Nachbarn teilen und Geld sparen? Das ist tatsächlich möglich und hat viele Vorteile. Doch wer anderen einen Zugang zu seinem Internetanschluss gibt, sollte sich vorher über Sicherheitsmaßnahmen und rechtliche Hürden informieren

08.07.2020

Die Organisatoren des Werbeboykotts gegen Facebook haben mit Mark Zuckerberg über ihre Forderungen gesprochen. Doch der Dialog sorgte für Enttäuschung bei den Bürgerrechtsorganisationen. Sie wollen ihre Kampagne nun ausweiten.

08.07.2020

Besonders junge Menschen kommen im Internet mit Hassrede in Berührung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Universität Leipzig. Als Konsequenz verzichten viele Betroffene darauf, ihre Meinung frei zu äußern.

08.07.2020
Anzeige