Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 1. Juni
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 1. Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
23:55 31.05.2018
Anzeige
Berlin

Präsident Donald Trump begründet den Schritt damit, amerikanische Interessen an die erste Stelle zu setzen.

2016 - In den Schweizer Alpen wird der Gotthard-Basistunnel mit einem Staatsakt eröffnet. Mit 57 Kilometern ist er der längste Eisenbahntunnel der Welt.

Anzeige

2013 - Telefonkunden werden besser vor überteuerten Warteschleifen geschützt. Zukünftig sind sie bei Service-Nummern wie 0180 oder 0900 nur noch zulässig, wenn die Schleife kostenlos ist oder für den Anruf ein Festpreis gilt.

2008 - Ein Großfeuer in den Universal-Filmstudios in Hollywood verursacht Schäden in Millionenhöhe, es werden mehrere Filmsets vollständig zerstört.

2003 - Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) erhält nach mehreren Rücktrittsdrohungen auf dem SPD-Sonderparteitag in Berlin für seine "Agenda 2010" Rückendeckung.

1998 - Die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt/Main konstituiert sich. Am 2. Juni nimmt sie offiziell ihre Arbeit auf.

1988 - US-Präsident Ronald Reagan und der sowjetische Parteichef Michail Gorbatschow setzen bei ihrem Treffen in Moskau den INF-Vertrag über den Abbau der atomaren Mittelstreckenwaffen in Kraft.

1958 - Charles de Gaulle wird zum französischen Ministerpräsidenten gewählt. 1945/46 war er bereits für kurze Zeit Regierungschef gewesen.

1932 - Reichspräsident Paul von Hindenburg ernennt Franz von Papen als Nachfolger Heinrich Brünings zum Reichskanzler.

GEBURTSTAGE

1981 - Amy Schumer (37), amerikanische Schauspielerin ("Dating Queen") und Drehbuchautorin

1973 - Heidi Klum (45), deutsches Model (Moderatorin der TV-Show "Germany's next Topmodel")

1973 - Anna Thalbach (45), deutsche Schauspielerin ("Oskar und Leni", "Edelweißpiraten")

1961 - Sophie Rois (57), österreichische Schauspielerin ("Drei")

1953 - Xi Jinping (65), chinesischer Politiker, Staatspräsident seit 2013, (n.a.A. am 15. Juni 1953 geboren)

TODESTAGE

2017 - Tankred Dorst, deutscher Dramatiker und Schriftsteller ("Kleiner Mann - was nun?", "Karlos"), geb. 1925

1938 - Ödön von Horváth, Schriftsteller ("Jugend ohne Gott"), geb. 1901

dpa

30.05.2018
29.05.2018
28.05.2018
Anzeige