Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 25. Oktober
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2018: 25. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 24.10.2018
Anzeige
Berlin

Im niederbayerischen Bad Birnbach startet das Unternehmen das Pilotprojekt im regulären Straßenverkehr.

2016 - Der britische Man-Booker-Literaturpreis 2016 geht an den US-Autor Paul Beatty für seinen satirischen Sklaverei-Roman "The Sellout". Er ist der erste Amerikaner, der die begehrte Auszeichnung erhält.

Anzeige

2008 - Ein CSU-Sonderparteitag wählt den designierten Ministerpräsidenten Horst Seehofer in München zum Parteichef. Mit überwältigender Mehrheit nehmen die Delegierten den Koalitionsvertrag mit der FDP an.

2003 - Die Regierung des Baskenlandes beschließt einen umstrittenen Gesetzentwurf zur weitgehenden Loslösung der autonomen Region von Spanien.

1993 - In Schwarze Pumpe (heute Ortsteil von Spremberg in Brandenburg) wird der Grundstein für ein 1600-Megawatt- Braunkohlekraftwerk gelegt. Am 3. Juni 1998 wird es in Betrieb genommen.

1983 - Soldaten aus den USA und von sechs Anrainerstaaten landen auf der ostkaribischen Insel Grenada und vertreiben linksradikale Putschisten aus dem Inselstaat.

1983 - Der Rockmusiker Udo Lindenberg ("Sonderzug nach Pankow") hat mit dem "Panik-Orchester" seinen ersten Auftritt in Ost- Berlin.

1906 - Georges Clemenceau wird französischer Premierminister.

1853 - In München wird die Neue Pinakothek eröffnet.

GEBURTSTAGE

1968 - Doris Fitschen (50), deutsche Fußballerin, Nationalmannschaft 1986-2001, vier Mal Europameisterin

1965 - Mathieu Amalric (53), französischer Schauspieler ("Grand Budapest Hotel") und Regisseur

1964 - Nicole (54), deutsche Schlagersängerin ("Ein bißchen Frieden")

1941 - Anne Tyler (77), amerikanische Schriftstellerin ("Die Reisen des Mr. Leary")

1928 - Paulo Mendes da Rocha (90), brasilianischer Architekt, Pritzker-Preis 2006

TODESTAGE

2017 - Silvia Bovenschen, deutsche Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin ("Die imaginierte Weiblichkeit"), geb. 1946

1998 - Heinz Maegerlein, deutscher Sportjournalist und Moderator (Quizsendung "Hätten Sie's gewußt?"), Sportreporter bei zahlreichen Olympischen Spielen 1936-72, geb. 1911

dpa

20.10.2018
19.10.2018
18.10.2018