Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2019: 24. Juli
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2019: 24. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 23.07.2019
Anzeige
Berlin

Für längere Zeit darf diese Zwangsmaßnahme nur noch nach einer richterlichen Entscheidung getroffen werden.

2017 - Nach Massendemonstrationen blockiert Polens Präsident Andrzej Duda die bereits verabschiedete Reform des Obersten Gerichts.

2014 - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg verurteilt Polen für die illegale Inhaftierung von zwei Verdächtigen in einem geheimen CIA-Gefängnis.

2008 - Der demokratische US-Präsidentschaftsbewerber Barack Obama spricht in Berlin an der Siegessäule vor mehr als 200.000 Menschen.

2001 - Simeon Sakskoburggotski, der frühere bulgarische König Simeon II., wird vom Parlament in Sofia zum neuen Ministerpräsidenten des Landes gewählt.

1997 - Eine Explosion in einem Düsseldorfer Wohnhaus kostet sechs Menschen das Leben. Die Gasleitung im Keller war vorsätzlich manipuliert worden. Der Hausbesitzer wird wegen Mordes verurteilt.

1974 - Nach sieben Jahren bricht in Griechenland die Militärdiktatur der Obristen zusammen. Der aus dem Exil zurückgekehrte frühere Regierungschef Konstantin Karamanlis wird als Ministerpräsident vereidigt.

1969 - Die "Apollo 11"-Astronauten kehren nach der ersten Mondlandung zur Erde zurück und werden auf dem Flugzeugträger "Hornet" von US-Präsident Richard Nixon begrüßt.

1949 - Der Schriftsteller Thomas Mann kehrt nach 16 Jahren im Exil nach Deutschland zurück, um den Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main entgegenzunehmen.

GEBURTSTAGE

1989 - Felix Loch (30), deutscher Rodler 1969 - Jennifer Lopez (50), amerikanische Schauspielerin ("Manhattan Love Story") und Popsängerin ("Waiting For Tonight")

1959 - Saskia Vester (60), deutsche Schauspielerin (Fernsehserie "KDD - Kriminaldauerdienst")

1939 - Jürgen Hubbert (80), deutscher Manager und Ingenieur, Vorstandsmitglied des Automobilkonzerns DaimlerChrysler AG 1998-2005

1929 - Peter Yates, britischer Regisseur ("Bullitt"), gest. 2011

TODESTAGE

1980 - Peter Sellers, britischer Schauspieler ("Der rosarote Panther"), geb. 1925

1976 - Julius Döpfner, deutscher Kardinal, Erzbischof von München und Freising und Kardinal 1961-1976, geb. 1913

dpa