Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2019: 26. Dezember
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2019: 26. Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 25.12.2019
Anzeige
Berlin

2014 - Russland fasst angesichts der Spannungen mit dem Westen seine Militärdoktrin neu. Danach stuft Russland jetzt den Konflikt in der Ukraine und die Nato-Osterweiterung als Gefahr für die eigene Sicherheit ein.

2009 - In China geht die bis dahin weltweit schnellste und längste Bahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke offiziell in Betrieb. Die 1069 Kilometer lange Strecke zwischen der Stadt Wuhan in Zentralchina und der südchinesischen Metropole Guangzhou legt der Schnellzug in gut drei Stunden zurück.

Anzeige

2004 - Ein Seebeben der Stärke 9,0 vor der indonesischen Insel Sumatra löst gewaltige Flutwellen - Tsunamis - aus, die die Küsten des Indischen Ozeans verheeren. Etwa 230.000 Menschen kommen ums Leben, darunter auch 552 Deutsche.

2004 - Der prowestliche Oppositionsführer Viktor Juschtschenko gewinnt die Wiederholung der Stichwahl um das ukrainische Präsidentenamt.

1999 - Das Orkantief "Lothar" fegt mit Geschwindigkeiten bis zu 215 Stundenkilometern über Europa. Dabei sterben in Deutschland mindestens 13 Menschen, die meisten davon in Baden-Württemberg. Europaweit gibt es mindestens 125 Tote.

1994 - Französische Eliteeinheiten stürmen in Marseille eine zwei Tage zuvor von muslimischen Fundamentalisten entführte Air-France-Maschine und töten die vier Geiselnehmer.

1974 - In Hamburg wird der neue Elbtunnel eingeweiht. Bis zum 30. Dezember ist die 3,3 km lange Unterwasserstraße den Fußgängern vorbehalten.

1952 - Die ARD-"Tagesschau" wird zum ersten Mal gesendet.

GEBURTSTAGE

1974 - Julia Koschitz (45), österreichische Schauspielerin ("Gift", "Shoppen")

1949 - José Ramos-Horta (70), timorischer Politiker, Staatspräsident 2007-2012, Friedensnobelpreis 1996

1929 - Karl-Hans Laermann (90), deutscher Politiker (FDP), Minister für Bildung und Wissenschaft (1994)

1769 - Ernst Moritz Arndt, deutscher Dichter, Historiker und Politiker, gest. 1860

1194 - Kaiser Friedrich II., römisch-deutscher Kaiser (1220-1250) aus dem Haus der Staufer, gest. 1250

TODESTAGE

2009 - Yves Rocher, französischer Unternehmer, Gründer des nach ihm benannten Kosmetikunternehmens, geb. 1930

1994 - Karl Schiller, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Politiker (SPD), Bundeswirtschaftsminister 1966-1972, Bundesfinanzminister 1971-1972, geb. 1911

dpa