Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 1. November
Nachrichten Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 1. November

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 31.10.2020
Anzeige
Berlin

Die frühere Chefin des Internationalen Währungsfonds ist die erste Frau auf diesem Posten. Sie löst den Italiener Mario Draghi ab.

2010 - Mitten im thüringischen Schmalkalden tut sich ein 20 Meter tiefer Krater von gut 35 Metern Durchmesser auf. Niemand wird verletzt, neun Häuser werden geräumt. Untersuchungen zufolge liegt eine natürliche Ursache vor. Das Erdloch wird mit 7000 Tonnen Kies zugeschüttet.

Anzeige

2005 - Deutschland führt als erster EU-Mitgliedsstaat elektronische Reisepässe mit biometrischen Daten ein. Das auf einem Chip gespeicherte digitale Foto des Passinhabers wird von März 2007 an durch zwei Fingerabdrücke ergänzt.

2000 - Deutschland unterstützt die Friedensmissionen der Vereinten Nationen künftig auch mit Soldaten. Eine entsprechende Vereinbarung wird in New York unterzeichnet.

1995 - In Dayton (USA) beginnen die Friedensgespräche über Bosnien.

1987 - Das Buch "Perestroika" von Michail Gorbatschow erscheint in Moskau.

1950 - Papst Pius XII. verkündet das Dogma von der Himmelfahrt Marias.

1755 - Die portugiesische Hauptstadt Lissabon wird von einem Erdbeben und darauffolgenden Tsunami heimgesucht. Die Zahl der Toten wird auf 20.000 bis 60.000 geschätzt.

1570 - Bei einem Orkan brechen die Deiche von Holland bis Jütland. In den einbrechenden Wassermassen ("Allerheiligenflut") kommen tausende Küstenbewohner ums Leben.

GEBURTSTAGE

1960 - Tim Cook (60), amerikanischer Manager, Apple-Chef (CEO) seit 2011

1945 - Hans-Ulrich Esken (75), deutscher Sportfunktionär, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes 2002-2008

1940 - Bernd Wilms (80), deutscher Theaterintendant, Intendant des Deutschen Theaters Berlin 2001-2008

1920 - Hansjörg Martin, deutscher Schriftsteller ("Gefährliche Neugier", "Einer fehlt beim Kurkonzert", "Das Zittern der Tenöre"), Hauptfigur seiner Kriminalromane ist Kommissar Klipp, gest. 1999

1880 - Alfred Wegener, deutscher Geophysiker und Polarforscher, entwickelte die Theorie der Kontinentaldrift, gest. November 1930

TODESTAGE

2010 - Sibylle Bergemann, deutsche Fotografin, gilt als international bekannteste Vertreterin der Fotografie der DDR, Mitbegründerin der Agentur Ostkreuz, geb. 1941

1970 - Hertha Feiler, österreichisch-deutsche Schauspielerin, Ehefrau Heinz Rühmanns ("Pünktchen und Anton"), geb. 1916

© dpa-infocom, dpa:201019-99-992861/3

dpa