Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 11. September
Nachrichten Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 11. September

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 10.09.2020
Anzeige
Berlin

Am 9. November gibt das Kartellamt grünes Licht.

2015 - Bei einem Sturm stürzt ein Baukran auf die Große Moschee im saudi-arabischen Mekka. Dabei kommen 107 Menschen ums Leben.

Anzeige

2001 - In den USA werden beim schlimmsten Anschlag in der Geschichte des Terrorismus rund 3000 Menschen getötet. Islamisten steuern drei gekaperte Verkehrsmaschinen in das World Trade Center in New York und das Pentagon in Washington. Eine vierte Maschine stürzt in Pennsylvania ab.

2000 - Der türkische Blumenhändler Enver Simsek (38) aus Nürnberg stirbt an den Folgen seiner Schussverletzungen, die ihm zwei Tage zuvor durch die NSU-Mitglieder Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt zugefügt wurden. Er ist das erste Opfer der Mordserie des rechtsextremen "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU).

1985 - Zum ersten Mal in der Geschichte der Raumfahrt gelingt ein Rendezvous zwischen einem Forschungssatelliten und einem Kometen. Der amerikanische Satellit ICE fliegt durch den Schweif des Kometen "Giacobini-Zinner".

1973 - Der chilenische Präsident Salvador Allende wird durch einen Militärputsch unter General Augusto Pinochet gestürzt und begeht Suizid.

1965 - Die Rolling Stones geben in Münster ihr erstes Deutschland-Konzert. Anders als wenige Tage später in der Berliner Waldbühne geht es in der Halle Münsterland beschaulich zu, nur ein paar kaputte Sitze sind am Ende der Höhepunkt der Eskalation.

1945 - Der niederländische Arzt Willem Johan Kolff setzt erstmals erfolgreich eine künstliche Niere zur Blutwäsche (Dialyse) ein.

1930 - In Dessau startet die Transportmaschine Ju 52 zu ihrem Erstflug, zunächst in der einmotorigen Ausführung.

GEBURTSTAGE

1965 - Baschar al-Assad (55), syrischer Politiker, Präsident seit 2000

1965 - Moby (55), amerikanischer Musiker, Sänger, DJ und Musikproduzent ("Why Does My Heart Feel So Bad?")

1945 - Franz Beckenbauer (75), deutscher Fußballer und Sportfunktionär, Weltmeister mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 1990 (als Teamchef) und 1974 (als Spieler)

1940 - Brian De Palma (80), amerikanischer Regisseur ("The Untouchables - Die Unbestechlichen", "Mission: Impossible")

1935 - Arvo Pärt (85), estnischer Komponist, gilt als einer bedeutendsten und meistgespielten lebenden Komponisten

TODESTAGE

2010 - Bärbel Bohley, deutsche Politikerin und Malerin, Mitbegründerin der Oppositionsgruppe "Neues Forum" in der DDR 1989, geb. 1945

1987 - Lorne Greene, kanadischer Schauspieler und Regisseur, Darsteller des Ben Cartwright in der Westernserie "Bonanza", geb. 1915

© dpa-infocom, dpa:200831-99-368387/2

dpa