Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 15. Mai
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 15. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
23:55 14.05.2020
Anzeige
Berlin

Ausgenommen sind Kopfbedeckungen als Schutz vor dem Wetter. Die jüdische Kippa bleibt erlaubt.

2010 - Die 16-jährige Australierin Jessica Watson kommt nach einer siebenmonatigen Tour als bislang jüngste Weltumseglerin wieder im Hafen von Sydney an.

Anzeige

1980 - Die Vollversammlung des deutschen Olympischen Komitees beschließt in Düsseldorf mit 59:40 Stimmen den Boykott der Olympischen Spiele in Moskau wegen der sowjetischen Afghanistan-Invasion.

1960 - Falsche Weichenstellung ist der Grund für ein Unglück auf dem Leipziger Hauptbahnhof (DDR). Ein Personenzug stößt mit einem Eilzug zusammen. 54 Menschen sterben, mehr als 200 werden verletzt.

1940 - In den USA startet offiziell der Verkauf der neuen Nylonstrümpfe, die das Chemieunternehmen DuPont in Wilmington (US-Bundesstaat Delaware) entwickelt und hergestellt hat.

1930 - Auf der Strecke Oakland/San Francisco - Chicago versorgt die erste Stewardess der Welt Ellen Church die Flugpassagiere mit einem Imbiss. Vor ihr hatte es nur männliche Flugbegleiter gegeben.

1920 - Das Ballett "Pulcinella" von Igor Strawinsky wird von den "Ballets Russes" in Paris uraufgeführt.

1920 - In Berlin wird die Deutsche Hochschule für Leibesübungen gegründet.

1525 - Im thüringischen Frankenhausen werden die von dem evangelischen Theologen Thomas Müntzer geführten aufständischen Bauern vom Zusammenschluss deutscher Fürsten und Landsknechte vernichtend geschlagen.

GEBURTSTAGE

1970 - Frank de Boer (50), niederländischer Fußballspieler, Ajax Amsterdam 1988-99, FC Barcelona 1999-2003

1970 - Judith Hermann (50), deutsche Schriftstellerin ("Nichts als Gespenster", "Sommerhaus, später"), Friedrich-Hölderlin-Preis 2009, Kleist-Preis 2001

1965 - Martin Sonneborn (55), deutscher Satiriker, Journalist und Politiker, Chefredakteur des Satiremagazins "Titanic" 2000-2005

1955 - Claudia Roth (65), deutsche Politikerin, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags seit 2013, Vorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen 2004-2013, 2001-2002

1930 - Jasper Johns (90), amerikanischer Pop-Art-Künstler, Mitbegründer der amerikanischen Pop-Art ("Grüne Zielscheibe", "Three Flags")

TODESTAGE

2012 - Carlos Fuentes, mexikanischer Schriftsteller ("Terra nostra", "Alle Katzen sind grau"), Literaturwissenschaftler und Diplomat, geb. 1928

2010 - Susanne von Paczensky, deutsche Journalistin ("Frauen und Terror"), geb. 1923

dpa

Anzeige