Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 17. Mai
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 17. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
23:55 16.05.2020
Anzeige
Berlin

Die Elektroroller dürfen maximal 20 km/h schnell sein, ihre Fahrer müssen mindestens 14 Jahre alt sein, brauchen keinen Führerschein und keinen Helm. Die Roller dürfen nicht auf Gehwegen fahren. Kritik kommt unter anderem von Polizei und Ärzten.

2019 - Ein von "Spiegel" und "Süddeutscher Zeitung" veröffentlichtes Video aus dem Jahr 2017 löst in Österreich eine Regierungskrise aus. Das Video zeigt Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache, wie er einer angeblichen russischen Oligarchen-Nichte Staatsaufträge im Gegenzug für Wahlkampfhilfe zugunsten der FPÖ in Aussicht stellt.

Anzeige

2010 - Die ehemalige RAF-Terroristin Birgit Hogefeld wird nicht begnadigt, teilt das Bundespräsidialamt nach einer Entscheidung des Staatsoberhauptes mit. Im Juni 2011 wird sie nach 18 Jahren Haft auf Bewährung entlassen.

2005 - Die Weltgesundheitsorganisation stellt in Genf das neue Netzwerk für Gesundheitskriterien "Health Metrics Network" (HMN) vor. Es soll die Bekämpfung und Vorbeugung von Krankheiten vor allem in Entwicklungsländern verbessern.

1990 - Die DDR-Volkskammer beschließt eine neue Kommunalverfassung und macht damit den Weg für die Selbstverwaltung der Gemeinden und Landkreise frei.

1950 - Die DDR-Volkskammer setzt das Volljährigkeitsalter von 21 auf 18 Jahre herab. Das Gesetz tritt am 22. Mai 1950 in Kraft.

1930 - Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) nimmt in Basel (Schweiz) ihre Tätigkeit auf.

1890 - Mit der "Cavalleria Rusticana", die in Rom uraufgeführt wird, begründet der Komponist Pietro Mascagni die neue Stilrichtung des "Verismus" in der italienischen Oper.

1868 - Vor den Toren Berlins ertönt die erste Startglocke auf der Galopprennbahn "Hoppegarten".

GEBURTSTAGE

1990 - Leven Rambin (30), US-amerikanische Schauspielerin ("Die Tribute von Panem")

1945 - Renate Krößner (75), deutsche Schauspielerin ("Solo Sunny", "Alles auf Zucker!", "Stubbe - Von Fall zu Fall")

1945 - Tony Roche (75), australischer Tennisspieler und Trainer, trainierte Ivan Lendl und Roger Federer

1940 - Valie Export (80), österreichische Künstlerin und Filmemacherin, gilt als Pionierin der Medien-, Performance- und Filmkunst (Schreibt ihren Künstlernamen in Versalien: VALIE EXPORT)

1935 - Heinz Gries (85), deutscher Unternehmer (Kekshersteller Griesson-De Beukelaer)

TODESTAGE

2019 - Herman Wouk, amerikanischer Schriftsteller ("Die Caine war ihr Schicksal", "Der Feuersturm"), geb. 1915

2017 - Johannes Grützke, deutscher Maler und Grafiker, Rundbild "Zug der Volksvertreter" (Frankfurter Paulskirche), gründet 1973 in Berlin mit anderen Künstlern die "Schule der Neuen Prächtigkeit", geb. 1937

dpa

Anzeige