Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 18. August
Nachrichten Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 18. August

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 17.08.2020
Anzeige
Berlin

Der 700 Jahre alte Okjokull gilt formell nicht mehr als solcher, weil er mit nur noch 15 Metern Eisdicke zu leicht geworden ist, um sich vorwärts zu schieben.

2015 - Die US-Arzneimittelbehörde lässt eine Lustpille für Frauen zu. Das Medikament Flibanserin soll auf Botenstoffe im Gehirn und auf die Psyche wirken. Im Oktober startet in den USA der Verkauf.

Anzeige

2005 - Russland und China beginnen auf der ostchinesischen Halbinsel Shandong das erste gemeinsame Militärmanöver in ihrer Geschichte.

2005 - Vier Monate nach seiner Wahl zum Nachfolger von Johannes Paul II. besucht der frühere Kardinal Joseph Ratzinger erstmals als Papst Benedikt XVI. sein Heimatland Deutschland. Anlass ist der Weltjugendtag in Köln.

1960 - Die USA ratifizieren den Zwölf-Mächte-Vertrag von 1959 über die Entmilitarisierung der Antarktis.

1960 - In den USA kommt die erste Antibabypille auf den Markt. Ihre Einführung revolutioniert die Empfängnisverhütung und löst in der westlichen Welt einen drastischen Geburtenrückgang aus.

1955 - In der DDR ordnet der Ministerrat die Bildung von "Produktionsgenossenschaften des Handwerks" (PGH) an.

1925 - In Berlin wird die Deutschland-Niederlassung des amerikanischen Autokonzerns Ford ins Handelsregister eingetragen.

1765 - Joseph II. wird nach dem Tod seines Vaters römisch-deutscher Kaiser. Er wird Mitregent seiner Mutter Maria Theresia bis zu ihrem Tod 1780.

GEBURTSTAGE

1960 - Ulrich Woelk (60), deutscher Schriftsteller und Physiker,"(Freigang")

1940 - Elisabeth Raiser (80), deutsche Historikerin, Tochter des Philosophen Carl Friedrich von Weizsäcker und Nichte von Alt-Bundespräsident Richard von Weizsäcker , 2010-2015 Vorsitzende der Aktion Sühnezeichen Friedensdienst

1920 - Shelley Winters, amerikanische Schauspielerin ("Das Tagebuch der Anne Frank"), gest. 2006

1830 - Kaiser Franz Joseph I., österreichischer Kaiser, Kaiser von Österreich 1848-1916 und König von Ungarn 1867-1916, gest. 1916

1750 - Antonio Salieri, italienischer Komponist (Opern: "La scuola de gelosi", "Les Danaïdes"), gest. 1825

TODESTAGE

1990 - Burrhus Skinner, amerikanischer Psychologe und Verhaltensforscher ("Jenseits von Freiheit und Würde", "Wissenschaft und menschliches Verhalten"), geb. 1904

1850 - Honoré de Balzac, französischer Schriftsteller ("Die menschliche Komödie"), geb. 1799

© dpa-infocom, dpa:200810-99-105505/2

dpa