Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 21. März
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 21. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 20.03.2020
Anzeige
Berlin

Die Jury zeichnet sie für ihren sozialkritischen Roman "Schäfchen im Trockenen" aus.

2017 - Mehr als 14 Jahre nach einem spektakulären Kunstdiebstahl kehren zwei Gemälde des Malers Vincent Van Gogh nach Amsterdam zurück. Es handelt sich um "Meeressicht bei Scheveningen", 1882) und "Die Kirche von Nuenen mit Kirchgängern", 1884/1885).

Anzeige

2000 - Die EU-Kommission genehmigt die Fusion zu Europas größtem Raumfahrtunternehmen Astrium unter Beteiligung der deutschen DASA.

1990 - Namibia erlangt seine staatliche Unabhängigkeit. Sam Nujoma, der Führer der Unabhängigkeitsbewegung Swapo, wird in Windhuk als erster Präsident des neuen Staates vereidigt.

1970 - Katja Ebstein belegt mit "Wunder gibt es immer wieder" den dritten Platz beim Grand-Prix-Eurovision de la Chanson in Amsterdam. Siegerin wird die Irin Dana Brown mit ihrem Lied "All Kinds of Everything".

1960 - Südafrikanische Polizisten eröffnen in Sharpeville nahe Johannesburg das Feuer auf Demonstranten, die gegen die Apartheidpolitik protestieren. 69 Menschen sterben, mehr als 180 werden verletzt.

1933 - In der Potsdamer Garnisonskirche wird der neue Reichstag eröffnet. Als "Tag von Potsdam" geht dieser als Medienspektakel für den Nationalsozialismus inszenierte Tag in die Geschichte ein.

1913 - Albert Schweitzer beginnt seine Reise nach Lambarene im westlichen Zentral-Afrika (heute Gabun) und gründet dort sein Tropenhospital (am 16.4.1913).

1790 - Thomas Jefferson wird erster Außenminister der USA.

GEBURTSTAGE

1980 - Ronaldinho (40), brasilianischer Fußballer, Weltfußballer des Jahres 2004 und 2005, Weltmeister mit der Seleção (brasilianische Fußball-Nationalmannschaft) 2002

1955 - Jair Messias Bolsonaro (65), brasilianischer Politiker, seit Januar 2019 Staatspräsident Brasiliens

1950 - Roger Hodgson (70), englischer Popsänger, bekannt geworden als Sänger und Komponist der Gruppe Supertramp

1950 - Sergej Lawrow (70), russischer Politiker und Diplomat, Außenminister seit 2004, Botschafter Russlands bei den Vereinten Nationen (UN) in New York 1994-2004

1925 - Peter Brook (95), britischer Theaterregisseur ("Carmen", "Der Sturm", "Tierno Bokar", "Mahabharata")

TODESTAGE

2015 - Hans Erni, Schweizer Maler, Grafiker und Bildhauer ("50-Franken-Goldmünze"), geb. 1909

2010 - Wolfgang Wagner, deutscher Opernregisseur, Enkel des Komponisten Richard Wagner - Leiter der Bayreuther Festspiele 1951-2008 (gemeinsam mit seinem Bruder Wieland bis zu dessen Tod 1966), geb. 1919

dpa