Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 24. November
Nachrichten Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 24. November

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 23.11.2020
Anzeige
Berlin

Fast 80 Prozent der Sitze und damit 17 der 18 Bezirksräte gehen an die Opposition.

2017 - Bei einem Anschlag auf eine Moschee im Norden der ägyptischen Sinai-Halbinsel sterben mindestens 305 Menschen. Islamisten hatten Sprengsätze gezündet und auf Gläubige geschossen.

2015 - Türkische Abfangjäger schießen im Grenzgebiet zu Syrien einen russischen Su-24-Kampfbomber ab. Moskau bestreitet, dass die Maschine den türkischen Luftraum verletzt hat. Der Zwischenfall belastet die Beziehungen beider Länder.

2005 - In Frankreich beschließt das Parlament, dass gefährliche Serientäter nach Verbüßen ihrer Haftstrafe künftig ein elektronisches Armband tragen sollen, um ihren Aufenthaltsort zu ermitteln.

1998 - Der Onlinedienst America Online (AOL) kauft den Internet-Pionier Netscape Communications für 4,2 Milliarden Dollar.

1995 - Die Bevölkerung Irlands votiert bei einer Volksabstimmung mit knapper Mehrheit für die Zulassung der Ehescheidung. 1997 tritt die Aufhebung des seit 60 Jahren bestehenden gesetzlichen Scheidungsverbotes in Kraft.

1985 - Bei der Explosion einer Autobombe auf dem Gelände des PX-Kaufhauses der US-Streitkräfte in der Innenstadt von Frankfurt am Main werden 35 Menschen - überwiegend Amerikaner - verletzt.

1977 - Spanien wird nach dem Ende der Franco-Diktatur als 20. Mitgliedstaat in den Europarat aufgenommen.

1965 - Mit einem Putsch beginnt im zentralafrikanischen Kongo die mehr als 30-jährige Herrschaft des Diktators Mobutu Sese Seko.

GEBURTSTAGE

1970 - Jens Keller (50), deutscher Fußballspieler (VfL Wolfsburg 1996-98, VfB Stuttgart 1998-2000)

1950 - Axel Beyer (70), deutscher Journalist, WDR-Unterhaltungschef 2003-2009

1940 - Hermann Otto Solms (80), deutscher Politiker, langjähriger Schatzmeister der FDP, Bundestagsvizepräsident 1998-2013

1940 - Reinhard Münchenhagen (80), Deutscher Journalist und Moderator (NDR-TV-Show "DAS!")

1880 - Ibn Saud, saudi-arabischer König, Begründer des Königreichs Saudi-Arabien und König von 1927-53, gest. 1953

TODESTAGE

1991 - Freddie Mercury, britischer Rocksänger, Mitglied der Gruppe Queen ("We Will Rock You"), geb. 1946

1990 - Helga Feddersen, deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin (Drehbuch und Hauptrolle im Fernsehspiel "Vier Stunden von Elbe 1"), gründete in Hamburg das Theater am Holstenwall, geb. 1930

© dpa-infocom, dpa:201116-99-344907/2

dpa