Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 28. November
Nachrichten Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 28. November

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 27.11.2020
Anzeige
Berlin

2018 - Die einst weltgrößte Computermesse Cebit wird eingestellt. Zuletzt lockte die Veranstaltung nur noch 120.000 Menschen aufs Messegelände in Hannover. Zu besten Zeiten um die Jahrtausendwende hatte die Messe bis zu 800.000 Besucher gezählt.

2010 - Die Internet-Plattform Wikileaks startet die Veröffentlichung von mehr als 250.000 vertraulichen Dokumenten aus US-Botschaften.

Anzeige

2000 - Als erster Deutscher wird der Fotograf Wolfgang Tillmans mit dem Turner-Preis ausgezeichnet, dem wichtigsten britischen Preis für moderne Kunst.

1995 - Die Bundesregierung beschließt die Entsendung von rund 4000 deutschen Soldaten zur internationalen Friedenstruppe für Bosnien-Herzegowina.

1983 - Das europäische Weltraumlabor "Spacelab" startet mit der Raumfähre "Columbia" erstmals ins All. Als erster Nicht-Amerikaner ist der deutsche Physiker und Astronaut Ulf Merbold an Bord.

1960 - Mit der Unabhängigkeit der Islamischen Republik Mauretanien endet die französische Herrschaft in West- und Zentralafrika.

1925 - In Dortmund wird die erste Westfalenhalle eröffnet. In nur sieben Monaten als Holzkonstruktion errichtet, bietet die damals größte Halle Europas 12.000 Zuschauern Platz und gilt schon bald als technisches Wunderwerk.

1520 - Der portugiesische Seefahrer Fernão de Magalhães (Magellan) erreicht nach der Umrundung Südamerikas auf der später nach ihm benannten Seestraße zwischen Patagonien und Feuerland den Pazifik.

GEBURTSTAGE

1970 - Édouard Philippe (50), französischer Politiker, Premierminister 2017-2020

1960 - John Galliano (60), britischer Modeschöpfer (Dior, Maison Margiela)

1950 - Ed Harris (70), amerikanischer Schauspieler ("Pollock", "Apollo 13", "The Rock")

1950 - Hans Fassnacht (70), deutscher Schwimmer, Europameister 1970, zwölffacher Deutscher Meister, zwei Weltrekorde (1969 und 1971)

1820 - Friedrich Engels, deutscher Politiker, Publizist und Philosoph ("Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft", und zusammen mit Karl Marx "Das Manifest der Kommunistischen Partei"), gest. 1895

TODESTAGE

2010 - Leslie Nielsen, kanadisch-amerikanischer Schauspieler ("Die nackte Kanone"), geb. 1926

1680 - Giovanni Lorenzo Bernini, italienischer Baumeister und Bildhauer (Kolonnaden am Petersdom), geb. 1598

© dpa-infocom, dpa:201116-99-344904/2

dpa