Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2020: 30. Oktober
Nachrichten Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 30. Oktober

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 29.10.2020
Anzeige
Berlin

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, von 2000 bis 2005 immer wieder Patienten an den Kliniken Oldenburg und Delmenhorst zu Tode gespritzt zu haben.

2005 - Sechzig Jahre nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg ist der Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche vollendet. Das spätbarocke Gotteshaus wird vom sächsischen Landesbischof Jochen Bohl geweiht.

Anzeige

2000 - Ein als "Balkonmonster" seit Monaten in Norddeutschland gesuchter Serienvergewaltiger wird in Godshorn bei Hannover gefasst.

1995 - Mit knapper Mehrheit stimmen die Bürger der französischsprachigen kanadischen Provinz Quebec gegen eine Loslösung von Kanada.

1985 - Die deutschen Astronauten Reinhard Furrer und Ernst Messerschmid starten an Bord des Space Shuttles "Challenger" zur "D-1-Mission", dem ersten Spacelab-Einsatz unter deutscher Verantwortung.

1974 - Mit einem sensationellen K.o.-Sieg über George Foreman feiert Muhammad Ali in Kinshasa sein Comeback als Schwergewichtsweltmeister.

1905 - Das Oktobermanifest des russischen Zaren Nikolaus kündigt die Einführung der konstitutionellen Monarchie sowie verschiedener Bürgerrechte an.

1900 - Die Wiener Symphoniker geben unter dem Namen "Conzertvereinsorchester" ihr Eröffnungskonzert.

1837 - Die erste russische Eisenbahnlinie von St. Petersburg nach Puschkin (Zarenresidenz Zarskoje Selo) nimmt den Betrieb auf.

GEBURTSTAGE

1970 - Nia Long (50), amerikanische Schauspielerin ("Made in America", "Alfie")

1960 - Diego Maradona (60), argentinischer Fußballer, Weltmeister und "Weltsportler des Jahres" 1986, 91 Länderspiele (34 Tore)

1955 - Bernd Riexinger (65), deutscher Politiker, seit 2012 zusammen mit Katja Kipping einer der beiden Parteivorsitzenden von Die Linke

1935 - Agota Kristof, ungarisch-schweizerische Schriftstellerin ("Der Beweis", "Die Analphabetin"), gest. 2011

1885 - Ezra Pound, amerikanischer Dichter, Literaturkritiker und Essayist (Gedichtzyklus "Cantos"), gest. 1972

TODESTAGE

2010 - Harry Mulisch, niederländischer Schriftsteller ("Die Entdeckung des Himmels", "Das Attentat"), geb. 1927

2005 - Gordon Craig, US-amerikanischer Historiker und Autor ("Über die Deutschen"), geb. 1913

© dpa-infocom, dpa:201019-99-992865/2

dpa