Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur

Kultur

Die Welfenresidenz auf dem Marienberg sieht aus wie ein Märchenschloss, allerdings sind der Bau und seine Kunstschätze teilweise marode. Das soll eine Sanierung mit einem touristischen Ausbau ändern. Kulturminister Björn Thümler träumt von einem „Neuschwanstein des Nordens“.

16:18 Uhr

Künstler haben in der Pandemie im Schnitt etwa 9 Prozent weniger Einkommen – und das bei einem ohnehin oft geringen Einkommen. Davon geht die Künstlersozialkasse aus. Doch dürfen sie nur wenig dazuverdienen: Ansonsten gefährden sie ihren Versichertenstatus.

12:06 Uhr
Anzeige

Zuverlässig, weltzugewandt und bluesy geben sich die Platten der Woche. Eine kleine Auswahl. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, versteht sich.

10:15 Uhr

Kultur regional

Blick auf Nationalsozialismus - Spuren, die Brandenburger KZs hinterließen

Die Potsdamer Ausstellung „Bruchstücke ‘45“ zeigt konkrete Fundstücke aus märkischen Konzentrationslagern – vorerst leider nur digital

06.05.2021

Mit lapidaren Worten gelingen ihr starke Bilder und atmosphärische Schilderungen. Ihr Roman „Daheim“ wird von der Kritik euphorisch gefeiert. Ein Gespräch mit Judith Hermann (50), die ihrer Generation wieder einmal den Puls fühlt.

04.05.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Von Asta Nielsen bis Brad Pitt, vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. In Potsdam-Babelsberg wird seit mehr als 100 Jahren für das Kino gearbeitet.

04.05.2021

Der Liedermacher Rainald Grebe hat eine Autoimmunkrankheit und weiß nicht, wie lange er noch lebt. Das hat er in einem Zeitungsinterview erzählt. Die Diagnose habe er schon vor sieben Jahren bekommen, seit 2017 habe er Schlaganfälle.

01.05.2021
Anzeige

Der DJ Pierce Fulton ist tot. Er starb im Alter von 28 Jahren, wie sein Bruder auf Instagram mitteilte. In dem Post richtet Griff Fulton einen wichtigen Appell an die Fans.

04.05.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Die Doku „Das Jahr, das unsere Erde veränderte“ erzählt von den Folgen der Corona-Pandemie für die Natur. Und siehe da: Vielfach haben sich die Tiere verwaiste Orte zurückerobert, wie der Film in faszinierenden Bildern zeigt.

04.05.2021

Jährlich besuchen rund 130.000 Musikfans das Roskilde Festival nahe der gleichnamigen dänischen Stadt. Doch nicht in diesem Jahr: Wegen der Corona-Pandemie ist Dänemarks größtes Musikfest abgesagt worden. „Wir sind am Boden zerstört“, teilen die Veranstalter mit.

04.05.2021

Starpianist Igor Levit will keine öffentlichen Konzerte mehr streamen. „Streams brauche ich nicht mehr, ich bin ihrer müde“, sagt der 34-Jährige. Ein letztes Mal wird es aber noch ein Livestream-Konzert von einer großen Bühne geben.

04.05.2021
Anzeige

75 Jahre DDR-Filmschmiede - Welches war Ihr Lieblings-Defa-Film?

Mehr als 700 Filme entstanden nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur Nachwendezeit in den Filmproduktionsstätten in Babelsberg. Verraten Sie uns, was ihr Lieblingsfilm aus diesen Zeiten ist – und was sie damit verbinden. Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Buch von Moderator Knut Elstermann.

04.05.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Fast wie in alten Zeiten: Tausende geimpfte Zuschauer feiern Stars wie Jennifer Lopez, die Foo Fighters oder Eddie Vedder. Doch geht es nicht nur um das viel vermisste Livegefühl: Das Vax-Life-Konzert sammelt Spenden für eine gerechte weltweite Verteilung der Impfdosen.

04.05.2021

Die Defa wäre in diesem Jahr 75 Jahre alt geworden. Zur Feier der Babelsberger DDR-Filmschmiede haben wir für Sie ein kleines Quiz vorbereitet, und mit etwas Glück gewinnen Sie einen 50-Euro-Amazon-Gutschein.

04.05.2021

Die Defa war eine Heimat exzellenter Schauspielkunst in der DDR. Am 17. Mai wäre die sozialistische Traumfabrik in Potsdam 75 Jahre alt geworden. Eine Würdigung von Moderator und Filmjournalist Knut Elstermann.

04.05.2021

Die Verfilmung von Sven Strickers Kriminalroman, zu der er selbst das Drehbuch schrieb, ist gleich in zwei Kategorien für den österreichischer Film- und Fernsehpreis Romy nominiert. Außerdem läuft der Film im Wettbewerb eines Festivals.

03.05.2021