Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Brandenburger Chor singt zum Volkstrauertag im Bundestag
Nachrichten Kultur Brandenburger Chor singt zum Volkstrauertag im Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 15.11.2019
Am kommenden Sonntag ist Volkstrauertag. Quelle: epd
Potsdam

Die musikalische Begleitung der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag im Bundestag kommt in diesem Jahr aus Brandenburg. Für das Musikprogramm während der Gedenkstunde sorgt der Landesjugendchor Brandenburg in Kooperation mit dem Kammerchor Adoramus aus Slubice, der polnischen Nachbarstadt von Frankfurt (Oder). Grund für das Brandenburger Kulturprogramm ist die derzeitige Bundesratspräsidentschaft des Landes. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) wird an den Veranstaltungen zum Volkstrauertag in seiner Funktion als Bundesratspräsident teilnehmen.

Die Gedenkveranstaltung beginnt mit einer Kranzniederlegung für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft an der Neuen Wache in Berlin, an der neben Woidke auch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) teilnehmen werden. Bei der anschließenden Gedenkstunde im Bundestag findet eine Lesung zum Thema 100 Jahre Kriegsgräbervorsorge in Deutschland und Europa statt.

Von MAZonline

Auf dem Fontane-Konzertabend „Ach Theodor“ in der Neuruppiner Kulturkirche spielt an diesem Freitag auch Moritz Krämer mit seiner Berliner Band Die Höchste Eisenbahn. Die MAZ hat ihn vorab zum Gespräch getroffen.

15.11.2019

Alle wollen Die Ärzte sehen: Selbst die Zusatztermine für die „In the Ä Tonight“-Tour im Jahr 2020 sind blitzschnell ausverkauft. Schwarzmarkthändler, die die Tickets sofort überteuert bei Ebay anbieten, sorgen für Ärger.

15.11.2019

Erstmals nach ihrem Klinikaufenthalt im November 2018 hat Demi Lovato neue Musik angekündigt. Mit einer persönlichen Nachricht hat sie sich bei ihren Fans gemeldet.

14.11.2019