Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Jetzt mitmachen! Gewinnen Sie Online-Tickets für Peter Turrinis „Eröffnung“ im Hans-Otto-Theater
Nachrichten Kultur

Gewinnspiel: Die MAZ verlost Online-Tickets für Peter Turrinis „Eröffnung“ im Hans-Otto-Theater

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 24.02.2021
Das Hans-Otto-Theater befindet sich im Lockdown. Doch am 1. März gibt es eine Online-Lesung.
Das Hans-Otto-Theater befindet sich im Lockdown. Doch am 1. März gibt es eine Online-Lesung. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Endlich wieder Theater. „Das Theater ist der einzige Ort, das Leben zu überleben“, heißt es bei Peter Turrini in seinem Ein-Mann-Stück „Die Eröffnung“. Und wie soll man das machen? Ohne Theater! Seit Monaten sind die Bühnen geschlossen. Doch im Hans-Otto-Theater hebt sich am 1. März der Vorhang – virtuell zumindest. Denn dann wird Guido Lambrecht in der Potsdamer Schiffbauergasse die Bretter der Welt betreten und aus Turrinis „Eröffnung“ rezitieren. Und Sie können mit etwas Glück online dabei sein.

Guido Lambrecht Guido Lambrecht (Spielzeit 2018/19) Foto: Thomas M. Jauk honorarfrei bei Nennung des Copyrights Schauspieler am HOT Quelle: thomas m. jauk

Nach so viel Theater-Entzug genau das Richtige. Denn in der „Eröffnung“ dreht sich alles ums Theater. Lambrecht, seit 2018 am Hans-Otto-Theater, schlüpft in die Rolle eines jungen Mannes, der vor dem Unbill des Lebens in die Welt des Theaters flieht. Nur auf der Bühne, wo er sich haltlos in fremde Rollen hineinbegeben kann, wie er seinem Publikum gesteht, findet er sein ganze Glück, seine Siege und Niederlagen. Dort kann er alle Rollen spielen, alle Gefühle erleben. Dort verschwimmen Sein und Schein.

Der österreichische Schriftsteller und Dramatiker Peter Turrini ist bekannt für seine beißende Gesellschaftskritik, die er mit provokantem Witz und alpenländischem Charme präsentiert. Die Lesung im Hans-Otto-Theater verspricht daher, ein Kracher zu werden.

Die Online-Vorstellung am Montag um 18 Uhr ist bislang exklusiv den Mitgliedern des Wirtschaftsforums Brandenburg vorbehalten. Doch Sie können dabei sein. Denn an die MAZ gingen 50 Karten, die Sie hier gewinnen können. Mit den Tickets kann die Lesung 24 Stunden lang angeklickt werden. Viel Glück! Und nicht vergessen: Alles Theater!

Hier können Sie an der Kartenverlosung teilnehmen:

Die Gewinner erhalten den Zugangslink zur Vorstellung per E-Mail.

Von MAZonline