Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 11° Regenschauer
Nachrichten Kultur Kultur regional

Kultur regional

Comedy-Künstlerin Maria Clara Groppler kennt kaum Tabus. Ein Auftritt bei „NightWash“ brachte der 21-Jährigen, die in Kleinmachnow aufgewachsen ist, überregionale Aufmerksamkeit. Sie hofft, dass sie ihr Soloprogramm „Jungfrau“ ab September wieder live spielen darf.

06.07.2020

Corona hat Brandenburgs Kultureinrichtungen kalt erwischt. Kulturministerin Manja Schüle (SPD) will Künstler und Veranstalter im Land nach Kräften unterstützen. Fragt sich bloß, wie?

06.07.2020
Anzeige

Ihre Langzeitdokumentation über mehr als vier Jahrzehnte hat Filmgeschichte geschrieben. Mit welchen Vorstellungen entstand 1961 der erste Defa-Film über die „Kinder von Golzow“? Und wie ging es nach 1989 weiter? Ein Besuch bei Winfried und Barbara Junge in Berlin-Friedrichsfelde.

03.07.2020

Mehr aus Kultur regional

75 Jahre nach dem Sieg über den Faschismus holt ein Moskauer Theatermann einen deutschen Regisseur in die russische Hauptstadt, um ein Brecht-Stück auf die Bühne zu bringen. Wie arbeitet Siegfried Kühn am Neuen Theater an der Taganka unter den Bedingungen der Corona-Pandemie?

30.06.2020

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZjob.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Im Moment sind öffentliche Bühnen für das große Publikum geschlossen, darum brauchen auch die Brandenburger Bands ein Forum, in dem sie sich austoben können: Semperfield haben für ihr Konzertvideo in der MAZ-Druckerei alles gegeben.

01.07.2020

Zum 25. Mal zeigt der Rohkunstbau moderne Bilder, Installationen und Videos in Brandenburg, dieses Jahr im üppigen, verwinkelten, baulich angeschlagenen Schloss Lieberose, unter dem verheißungsvollen Titel „Zärtlichkeit“

26.06.2020

Gedreht wurde auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf und an weiteren Orten in Brandenburg. Ab Samstag zeigt Netflix die dritte und letzte Staffel der Mysteryserie „Dark“.

25.06.2020
Anzeige

Urlaubsplanung in Corona-Zeiten - Und plötzlich Sommerferien – was machen wir nur?

Wohin fahren wir in diesem Sommer? Oder fliegen wir etwa? Bodenhaftung heißt das Wort der Stunde, wir träumen nicht, sondern räumen den Kopf erstmal auf

25.06.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Es sind keine guten Zeiten für Konzertveranstalter, doch das Team des Nikolaisaals in Potsdam lässt sich nicht entmutigen und stellt die Pläne für die neue Spielzeit vor – in den Saal, der sonst 720 Leute fasst, dürfen zunächst nur 150 Menschen

26.06.2020

„Heimweh“ heißt die aktuelle Ausstellung in der Villa Schöningen in Potsdam. Der Jazztrompeter Till Brönner, der Polit-Satiriker Klaus Staeck zeigen Fotos aus dem Ruhrgebiet und der ehemaligen DDR. Dazu sind private Super-8-Filme aus dem Projekt „Open Memory Box Archiv“ zu sehen.

23.06.2020

Seit 1971 saßen Christo und seine Frau Jeanne-Claude über ihren Plänen, den Berliner Reichstag zu verhüllen – mit der Hilfe von Willy Brandt fand das Projekt 1995 zu einem guten Ende. Ein Rückblick auf ein scheinbar undenkbares Kunstprojekt.

23.06.2020

Der Tag der Architektur am letzten Sonntag im Juni erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Doch dieses Jahr kann er nicht wie üblich durchgeführt werden. Die Brandenburgische Architektenkammer hat sich etwas einfallen lassen.

23.06.2020
Anzeige