Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur The Weight: Auf die harte Tour in Berlin
Nachrichten Kultur The Weight: Auf die harte Tour in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 05.11.2019
Haben kaum einen Club ausgelassen: The Weight. Quelle: Promo
Potsdam

Von Null auf Hundert aus dem Stand. The Weight drücken aufs Gaspedal. Ganz auf die harte Tour fallen die vier Österreicher über ihr Publikum her. Das haben sie fest in der Hand wie ihr erstes Live-Album mit dem schlichten Namen „Live Tapes“ beeindruckend zeigt.

Die Band aus Wien ist ein Schwergewicht. Die Retro-Welle im Hard Rock schwappt ja schon eine Weile durchs Land. Doch dieses Quartett bringt diesen unzerstörbaren Sound kompakt auf den Punkt. Hat gelernt bei den Vorvätern des Classic Rock – die Namen sind bekannt. Und lässt bei all dem grandiosen Tumult den Blues nicht außen vor.

Nicht minder spielstark und versessen auf die Sixties: The Wake Woods aus Berlin. Quelle: Henning Koestler

Mit dabei The Wake Woods. Die haben ebenfalls ihre Kapitel gelernt. Ihr schmutzig eingängiger Rock’n’Roll stammt aus der Zeit als die Transistoren die Röhren abgelöst haben- Soll heißen hier mal ein Stones-Riff, dort mal etwas Kinks und dergleichen gut abgehangener Kram, für den Jüngere auch heute noch in Flammen stehen können.

Wohl auch deswegen heißt ihr rohes ungeschliffenes aktuelles Album „Blowing Up Your Radio“. Rums – schon ist das gute Stück zerkloppt. The Weight und The Wake Woods aus Berlin - ein Doppel-Pack, das man einfach lieben muss.

Das Konzert:The Weight und The Wake Woods treten am Donnerstag, dem 7. November, um 20 Uhr im Musik & Frieden in Berlin-Kreuzberg auf.

Von Ralf Thürsam

210 Produktionen aus 45 Ländern präsentiert das Filmfestival Cottbus ab Dienstag bis kommenden Sonntag. Auf dem Programm stehen sieben Weltpremieren, eine Europapremiere und 61 Deutschlandpremieren. Zur besseren Orientierung durch den Spielfilmwettbewerb geben MAZ-Redakteure Tipps – vom Polit-Thriller über den Buddy-Movie bis zur Sitcom

05.11.2019

Kultregisseur Martin Scorsese mag keine Comic-Verfilmungen - und wehrt sich gegen Kritik aus der Filmbranche. Dabei erhält er namhafte Unterstützung.

05.11.2019

Immer schön nett zueinander sein: Die Schauspieler Josephine Schumann und Mateo Lorrio Wansing haben es in „Homo empathicus“ am Potsdamer Hans-Otto-Theater probiert – und mussten sich anfangs das Lachen verkneifen.

05.11.2019