Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Warum Joseph Beuys „Tempo-Erbsen“ liebte und auch für DDR-Künstler ein Guru war
Nachrichten Kultur

Mail-Art in der DDR, Joseph Beuys und Birger Jesch im Museum Fluxus+ Potsdam

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 12.09.2021
Die Künstler Joseph Beuys (l., BRD) und Birger Jesch (r., DDR) haben 1982 miteinander korrespondiert. Einen Beweis dafür zeigt die Ausstellung „Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR“. 
Die Künstler Joseph Beuys (l., BRD) und Birger Jesch (r., DDR) haben 1982 miteinander korrespondiert. Einen Beweis dafür zeigt die Ausstellung „Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR“.  Quelle: EPD/PRIVAT
Potsdam

Auch für Künstler in der DDR war Joseph Beuys (1921-1986), der Aktionist, Bildhauer und Theoretiker in Düsseldorf, eine starke Identifikationsfigur. A...