Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Pur bekommt ein „MTV Unplugged“-Album
Nachrichten Kultur Pur bekommt ein „MTV Unplugged“-Album
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 29.10.2019
Frontmann Hartmut Engler von Pur nimmt mit seiner Band ein Unplugged-Konzert auf und geht danach auf Tour. Quelle: Uwe Anspach/dpa

Die Popband Pur nimmt im kommenden Jahr im Circus Krone in München ein „MTV Unplugged“-Konzert auf und geht danach damit auf Tour. Für die Aufnahme seien zwei Auftritte mit Musikern und Freunden am 24. und 25. Juli 2020 geplant, teilte das Music Circus Concertbüro am Dienstag in Stuttgart als Veranstalter mit. „Wir freuen uns, unsere Pur-Musik unter ganz besonderen Vorzeichen mit spannenden musikalischen Gästen in einem Zirkuszelt ganz neu zu erleben“, erklärte Sänger Hartmut Engler laut Music Circus. Als Schülerband im schwäbischen Bietigheim-Bissingen gestartet, entwickelte sich Pur zu einer der erfolgreichsten deutschen Musikgruppen.

Mehr zum Thema

Pur-Frontmann Hartmut Engler will nach OP wieder auf die Bühne

Pur-Sänger Engler will Analphabeten zum Lesen lernen motivieren

RND/dpa

Die „Game of Thrones“-Showrunner David Benioff und D.B. Weiss sind von ihrem geplanten „Star Wars“-Projekt zurückgetreten. Hintergrund ist ein Deal mit Netflix.

29.10.2019
Kultur MAZ-Konzerttipp - Bluesbrother in Berlin

Seine Hände entlocken am heutigen Dienstagabend dem Dobro unterschiedlichste Klangfarben. Greift Brother Dege nach der besonderen Blechgitarre, dann vor allem, weil der Mann aus Louisiana nicht vom Blues lassen kann. Wie Beth Hart, deren mächtige Stimme man unbedingt mal gehört haben muss – bei Konzerten in Berlin.

29.10.2019

Gruseln zu Halloween: Der Thriller „Scary Stories To Tell In The Dark“ (Kinostart: 31. Oktober) erfüllt voll und ganz seinen Zweck

29.10.2019