Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur So war das Konzert von Seeed in Berlin
Nachrichten Kultur So war das Konzert von Seeed in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 07.11.2019
Seeed beim Konzert am Mittwoch in Berlin. Quelle: krizzi with the k
Berlin

„Schüttel deinen Speck“: Nach diesem Motto haben schon Millionen von Fans durchtanzte Nächte mit der Reggae- und Dancehall-Band Seeed und ihren Hits...

Es ist die erste Tour ohne das verstorbene Bandmitglied Demba Nabé: Am Mittwochabend gaben Peter Fox und Co. im „Dicken B oben an der Spree“ ein Heimspiel. MAZ berichtete live aus der Max-Schmeling-Halle –hier der Ticker zum Nachlesen.

07.11.2019

Laut und lebensfroh werden die Auftritte von Chico Trujillo, den chilenischen Cumbia-Königen, und von den Jewish Monkeys, den Klezmer-Punks aus Tel Aviv. Beide Kapellen laden in den nächsten Tagen in Berlin zum Tanz.

06.11.2019

Jimi Hendrix’ Band of Gypsys existierte nur für einen Augenblick in der Geschichte der Rockmusik. Und dennoch schuf sie mit ihren Konzerten im Fillmore East in Manhattan Musik, die künftige Bands und Künstler prägte. Alle vier Konzerte erscheinen jetzt auf der Box „Songs for Groovy Children“ – am 22. November auf CD, am 13. Dezember auf LP.

06.11.2019