Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kultur Warum Silly alte Songs mit neuen Sängerinnen aufnehmen
Nachrichten Kultur

Warum Silly alte Songs mit AnNa R. und Julia Neigel neu aufnehmen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 14.09.2021
Silly im Jahr 2021: Uwe Hassbecker, Ritchie Barton (vorne v. l.), Jäcki Reznicek, AnNa R. (2. Reihe v. l.) und Julia Neigel (oben).
Silly im Jahr 2021: Uwe Hassbecker, Ritchie Barton (vorne v. l.), Jäcki Reznicek, AnNa R. (2. Reihe v. l.) und Julia Neigel (oben). Quelle: Friederike Göckeler
Potsdam

Seit den frühen 80er Jahren nehmen Silly ihre Alben in Brandenburg auf, ihr Studio liegt in Münchehofe, einem Teil der Gemeinde Hoppegarten (Märkisch-...