Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Medien & TV James Bond: Crew-Mitglied bei Explosion am Set verletzt – Drehstopp
Nachrichten Medien & TV James Bond: Crew-Mitglied bei Explosion am Set verletzt – Drehstopp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 05.06.2019
Gefährliche Dreharbeiten: Daniel Craig musste bereits nach einer Verletzung am Set operiert werden, jetzt wurde ein Crew-Mitglied nach einer Explosion beim Dreh verletzt. Quelle: Jörg Carstensen/dpa
London

Bei einer Explosion am Set des neuen James-Bond-Films ist ein Crew-Mitglied leicht verletzt worden. Zum Unfall vom Dienstag sei es durch eine „kontrollierte“ Detonation gekommen, hieß es am Mittwoch auf dem offiziellen Twitter-Konto der Produktion. Zudem seien dabei Teile einer Bühne in den Pinewood-Studio westlich von London beschädigt worden.

Laut der britischen „Sun“ mussten die Dreharbeiten unterbrochen werden – Wandpaneele seien heruntergefallen und Teile des Studiodaches weggesprengt. Ursprünglich hätte ein Feuerball über die Szene fegen sollen, allerdings seien dann drei große Explosionen gefolgt.

Schon der zweite Zwischenfall bei James-Bond-Dreharbeiten

Es handelt sich um den zweiten Zwischenfall rund um die Dreharbeiten zum 25. Film der Geheimagenten-Reihe. Darsteller David Craig zog sich im Mai bei einem Stunt in Jamaika eine leichte Verletzung am Knöchel zu. Er musste sich einer Operation unterziehen und war daher für ein paar Wochen außer Gefecht. Am für April 2020 geplanten Kinostart soll sich aber nichts ändern. Für den 51-jährigen Craig ist es der fünfte Film in der Rolle des Agenten 007.

Von RND/ap

In der neunten und zugleich letzten Staffel der beliebten TV-Anwaltsserie „Suits“ gibt es ein Wiedersehen mit Fanliebling Patrick J. Adams.

04.06.2019

Das könnte die emotionalste Folge von „Sing meinen Song“ werden: In der fünften Folge der Vox-Sendung werden Hits von Milow interpretiert. Ein Lied geht dabei besonders Michael Patrick Kelly nahe.

04.06.2019

Damit hätte niemand gerechnet! Nachdem Oana Nechiti auch nächstes Jahr als Jurorin bei „Deutschland sucht den Superstar“ bleiben wird, kehrt sie nun für ein Special zu „Let’s Dance“ zurück...

04.06.2019