Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Medien & TV Oh Gott – sie leben! „Stranger Things“-Wachsfiguren überraschen Gäste im New Yorker Tussauds-Museum
Nachrichten Medien & TV Oh Gott – sie leben! „Stranger Things“-Wachsfiguren überraschen Gäste im New Yorker Tussauds-Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 27.06.2019
Immer für eine Überraschung gut: NBC-„Tonight Show“-Gastgeber Jimmy Fallon. Quelle: imago/ZUMA Press
New York

US-Moderator Jimmy Fallon hat für seine NBC-„Tonight Show“ am Mittwoch Besucher des New Yorker Madame-Tussauds-Museums überrascht - mit Stars der Netflix-Serie „Stranger Things“. Die Jungdarsteller Gaten Matarazzo, Finn Wolfhard, Millie Bobby Brown, Caleb McLaughlin, Sadie Sink und Noah Schnapp gaben sich zusammen mit Jimmy Fallon als Wachsfiguren aus, vor denen sich Besucher fotografieren lassen konnten. Am Ende des Shootings sprangen sie mitten ins Bild und überraschten die Museumsgäste.

Die dritte Staffel von „Stranger Things“ startet am 4. Juli auf Netflix. Die Serie schildert die gruseligen Abenteuer von Kindern in einer US-Kleinstadt während der Reagan-Ära.

Von RND/dpa

Die Liebe ist ein seltsames Spiel. Das erfahren Jojo Moyes’ Helden Natasha und Mac im Roman „Im Schatten das Licht“. Das Buch wird derzeit für Sat.1 verfilmt. Denn Liebe im Fernsehen geht immer – erst recht, wenn eine Grimmepreisträgerin Regie führt.

27.06.2019

Bei Arte spielt wieder die Musik – freitags und sonntags geht es um die Popkultur. In diesem Jahr wird acht Wochenenden lang (von 5. Juli bis 25. August) der „Summer of Freedom“ beschworen. Diese Filme, Dokus, Konzerte sollten Sie sich bei Ihren TV-Planungen vormerken.

02.07.2019

„Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune“ – die Rechteinhaber des deutschen Pippi-Langstrumpf-Liedes müssen nun genauer rechnen als das eigensinnige Mädchen. Ein Gericht hält eine Klage der Astrid-Lindgren-Erben für aussichtsreich.

27.06.2019