Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Medien & TV Stern TV: Sendetermine, Themen und Tickets
Nachrichten Medien & TV Stern TV: Sendetermine, Themen und Tickets
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 11.07.2019
Moderiert Stern TV seit 2011: Steffen Hallaschka. Quelle: RTL / Stefan Gregorowius
Köln

Stern TV spricht mal über Hochzeitkorsos, über Missbrauchsfälle, über Aufräumstrategien im eigenen Zuhause oder gefälschte Autos – im wöchentlichen Rhythmus. Hier haben wir alles Wissenswerte über die Reportagesendung zusammengefasst.

Wann läuft eine neue Folge von Stern TV?

Für Stern TV ist bei RTL der Sendeplatz am Mittwoch um 22.15 Uhr reserviert. Das sind nie nächsten Sendetermine:

– Mittwoch, 17. Juli, 22.15 Uhr

– Mittwoch, 24. Juli, 22.15 Uhr

– Mittwoch, 31. Juli, 22.15 Uhr

Wiederholt wird die Sendung im TV nicht.

Was sind die Themen bei Stern TV am 10. Juli 2019?

Über diese Themen berichtet Stern TV an diesem Mittwoch, 10. Juli 2019, um 22.30 Uhr:

• Verlorenes Fluggepäck unter dem Hammer: die große stern TV-Kofferversteigerung

• Urlaub für lau mit stern TV – auf Billigkreuzfahrt mit dem Hausboot: Teil 1 der Sommerserie

• Familienglück trotz HIV: Warum Familie Prüfer Kambodscha den Rücken gekehrt hat

• Ein Infekt raubte ihr Arme und Beine, aber nicht die Lebensfreude: Eine vierfach-amputierte Studentin erzählt ihre bewegende Geschichte

• Sommerbräune aus der Flasche? Selbstbräuner im stern TV-Test

Wo wird Stern TV übertragen?

Stern TV läuft jeden Mittwoch um 22.15 Uhr auf RTL. Im Onlinestream lässt sich die Sendung jederzeit auf TVNow sehen.

Stern TV: Wer moderiert die Sendung?

Seit 2011 moderiert Steffen Hallaschka Stern TV. Der 47-Jährige begann seine TV-Karriere 1996 als Moderator der Jugendsendung 100 Grad und moderierte verschiedene Sendungen wie kurzzeitig auch zusammen mit Wigald Boning die ProSieben „MorningShow“ oder später das NDR-Verbrauchermagazin „Markt“. 2004 wurde er für seine Moderation der WDR-Politikshow „Kanzlerbungalow“ für den Grimme-Preis nominiert.

Aufsehen erregte Hallaschka, als er mal nicht da war. Am 6. März moderierte seine Kollegin Nazan Eckes die Sendung – denn Steffen Hallaschka wartete gemeinsam mit seiner Frau auf die Geburt seines zweiten Kindes.

Moderator Günther Jauch (r) begrüßt 2011 seinen Nachfolger Steffen Hallaschka im Studio von „Stern TV“ in Köln. Quelle: i&u TV/Stefan Gregorowius

Fast 21 Jahre moderierte Günther Jauch Stern TV, bevor ihn Hallaschka ablöste. Vertreten wurde Jauch aber bereits schon vorher zwischen 1990 und 1995 von Désirée Bethge und später von Amelie Fried. Stern TV wird mittlerweile von Jauchs eigener Firma i&u TV produziert.

Was sind die Themen bei Stern TV?

Stern TV beleuchtet als Nachrichtensendung Skandale, Schlagzeilen und zeigt Gespräche mit Gästen zu aktuellen Themen. Das Fernsehmagazin sieht sich als Reprotagemagazin. 2010 arbeiteten etwa 20 Redakteure für die Sendung. Thorsten Schorn und Hinrich Lührssen gelten als die bekanntesten Reporter der Sendung.

Wo gibt es Stern TV Tickets für die Live-Sendung?

Wer mal bei den Aufzeichnungen dabei sein möchte, muss sich ein Ticket kaufen. Tickets für die Show am 5. Juni und 19. Juni sind bereis ausverkauft. Doch Karten gibt es für die anderen Sendungen schon noch. Ein Ticket für Stern TV kostet 10 Euro – dazu kommt eine Buchungsgebühr von 3 Euro. Im Studio in Hürth gelten aber strenge Sicherheitsvorkehrungen: Jacken, Taschen, Handys und Fotoapparate dürfen nicht mit hinein genommen werden.

Auch wenn die Sendung erst ab 22.15 Uhr live läuft, sollten Besucher frühzeitig im nordrhein-westfälischen Hürth, Standort des Studios, eintreffen. Zwischen 20.15 Uhr und 20.45 Uhr ist die Ankunft aufgeführt. Tickets können bis zu sechs Wochen vorher gebucht werden. Seit 2016 gibt es eine neue Studiokulisse.

Möglich ist vor der Sendung auch eine Führung durch das Studio nobeo, hierfür kostet ein Ticket 11 Euro (zzgl. 3 Euro Buchungsgebühr). Sie beginnt mittwochs bereits um 18.40 Uhr.

Stern TV Einschaltquoten

Anfangs, die Sendung läuft seit dem 4. April 1990, erzielte Stern TV Reichweiten von durchschnittlich drei Millionen Zuschauern und häufig Marktanteile von mehr als 20 Prozent. Die Quoten sind aber mittlerweile leicht rückläufig und sollen sich im Bereich von 16 Prozent und zweieinhalb Millionen Zuschauern bewegen.

Mehr zum Thema Stern TV:

Steffen Hallaschka kann nicht moderieren – aus einem schönen Grund

Von RND

Hugo Egon Balder mag es nostalgisch. Er guckt mal wieder weit zurück in die Zeit, als er selbst noch keinen grauen Bart hatte, Radlerhosen als der letzte Schrei galten und Inline-Skates so richtig hip waren.

10.07.2019

Erst vor vier Tagen ist die dritte Staffel von „Stranger Things“ auf Netflix veröffentlicht worden – und sie hat schon jetzt einen Rekord gebrochen.

09.07.2019

Die neue „Bachelorette“-Staffel beginnt zwar erst am 17. Juli, aber die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen. Angeblich gibt es einen prominenten Wiederholungstäter unter den männlichen Bewerbern.

09.07.2019