Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Medien & TV Was Sie beim ungewöhnlichsten ZDF-Fernsehgarten des Jahres nicht im TV sahen
Nachrichten Medien & TV Was Sie beim ungewöhnlichsten ZDF-Fernsehgarten des Jahres nicht im TV sahen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:41 29.07.2019
Auch Jürgen Drews (r.) wurde beim ZDF-Fernsehgarten vom Unwetter überrascht. Quelle: Thomas Kielhorn/RND
Mainz

Die Schlangen vor dem Einlass zum „ZDF-Fernsehgarten“ auf dem Lerchenberg in Mainz sind morgens um 9.30 Uhr schon sehr lang. Mit mehr als 6500 Zuschauern ist die „Ballermann“-Ausgabe schon seit Monaten restlos ausverkauft.

Damit die Stimmung in den Rängen nicht zu ausgelassen wird, dürfen erst ab 13 Uhr alkoholische Getränke gekauft werden. So müssen sich die Zuschauer mit Wasser, Cola und Säften begnügen.

Bevor die Sendung pünktlich um 11.40 Uhr losgeht, müssen die beiden Malle-Stars Mickie Krause („Schatzi schenk mir ein Foto“) und Lorenz Büffel („Johhny Däpp“) noch ihre Songs proben – sehr zur Freude des Publikums, das bereits lauthals mitsingt.

Lesen Sie auch:
ZDF-Fernsehgarten: So reagieren die Promis auf die Räumung der Liveshow

Lange Schlangen vor dem Einlass zum ZDF-Fernsehgarten. Quelle: Thomas Kielhorn

Jürgen Drews: „Bei Mia Julia dachte ich erst, dass das ein Typ ist“

Backstage treffen derweil im Minutentakt die Künstler der Spezial-Ausgabe ein. Allen voran der „König von MallorcaJürgen Drews und „Bierkapitän“ Markus Becker. „Ich bin heute bereits zum 15. Mal hier und war schon in der ersten Ballermann-Spezialausgabe dabei“, sagt Becker zum RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). „Das ist hier immer wie ein großes Familientreffen.“ Drews nickt und ergänzt: „Es kommen ja auch immer neue Künstler hinzu. Bei Mia Julia dachte ich erst, dass das ein Typ ist. Die hatte so eine wahnsinnig geile Stimme. Einfach großartig!“

Zum Schluss saßen die Zuschauer beim ZDF-Fernsehgarten im Regen. Quelle: Thomas Kielhorn

Besagte Mia Julia Brückner ist eine ehemalige Pornodarstellerin (Künstlername Mia Magma), die seit 2013 am Ballermann auftritt und mittlerweile zu den erfolgreichsten Sängerinnen („Weck mich nicht auf“) gehört. Im Backstagebereich liefert sie sich ein Leiterwagen-Rennen mit Mickie Krause, das unentschieden ausgeht.

Alkohol gibt’s erst ab 13 Uhr. Quelle: Thomas Kielhorn

Jeder Musikact hat seinen eigenen Gästebetreuer vom ZDF, der über Funk mit der Aufnahmeleitung verbunden ist. Zehn Minuten vor der Auftrittszeit werden die Künstler hinter die Bühne gebracht. Das funktioniert an diesem Sonntag so lange, bis gegen 13 Uhr wegen eines heftigen Unwetters die Live-Sendung im Open-Air-Bereich abgebrochen und in ein kleines Not-Studio verlegt werden muss. Ab da wird improvisiert. Wer von den Künstler noch backstage wartet, wird kurzerhand ins Studio gebracht.

Am Ende der Sendung sind alle froh, beim ungewöhnlichsten „Fernsehgarten“ des Jahres dabeigewesen zu sein...

Lesen Sie auch:
ZDF-Fernsehgarten: Mann macht Heiratsantrag mit Hilfe von Mickie Krause

Von Thomas Kielhorn/RND

Bei manchen Serien hat Amazon Prime schon vor Veröffentlichung nachgestellt – doch einige Publikumslieblinge werden überraschend eingestellt. Außerdem gibt es nun einen neuen Stand zur heiß ersehnten „Herr der Ringe“-Serie.

28.07.2019

Die Produktionsbedingungen für TV und Film sind hart: lange Arbeitstage, immer ein neuer Einsatzort, Nachtdrehs. Jetzt fehlt der Nachwuchs – und die jungen Talente könnten auch noch zu den Streamingdiensten abwandern.

28.07.2019

Amazon Prime erzählt Liebesgeschichten, die zunächst in der „New York Times“ veröffentlicht wurden. Die Anthologie-Serie mit Anne Hathaway und Tina Fey geht ab dem 18. Oktober an den Start

28.07.2019