Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 15° Regenschauer
Nachrichten Ostdeutschland
Etwa 5000 Biker protestierten auf dem Theaterplatz gegen eventuelle Fahrverbote.

Gegen mögliche Fahrverbote auf bestimmten Strecken haben am Sonnabend Tausende Motorradfahrer aus ganz Ostdeutschland auf dem Dresdner Theaterplatz protestiert. Der Bundesrat hat eine Initiative zum Lärmschutz gestartet, doch die Biker empfinden das als unangemessen und ungerecht.

04.07.2020
Anzeige

Matthias Götz war in Ahrenshoop (Mecklenburg-Vorpommern), als zwei Kinder in der Ostsee in Not gerieten. Er will kein Held sein, aber ohne ihn wären die beiden wohl tot. Der Soldat aus Brandenburg beschreibt, wie er die Kinder zu fassen bekam, was den Vater hätte retten können und warum er wütend auf andere Strand-Besucher ist.

03.07.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Ihre Langzeitdokumentation über mehr als vier Jahrzehnte hat Filmgeschichte geschrieben. Mit welchen Vorstellungen entstand 1961 der erste Defa-Film über die „Kinder von Golzow“? Und wie ging es nach 1989 weiter? Ein Besuch bei Winfried und Barbara Junge in Berlin-Friedrichsfelde.

03.07.2020

Jedes Jahr ertrinken Menschen in Nord- und Ostsee. Zum Teil nehmen sie die Hinweise der Rettungsschwimmer nicht ernst – oder sie ignorieren oder verstehen die Flaggen am Strand nicht. Wir klären auf und geben zwölf Tipps für ein sicheres Badevergnügen im Meer.

02.07.2020

Neubauprojekt in Leutzsch - Leipziger „Göring-Villa“ wird abgerissen

Das Gerücht hält sich schon lange. In einer Villa an der Hans-Driesch-Straße im Stadtteil Leutzsch sollen einst Nazi-Größen wie Hermann Göring rauschende Feste gefeiert haben. Nun weicht das ruinierte Haus einem Neubau. Ein Blick in die Geschichte und die Geschichten rund um das Gebäude.

01.07.2020
Anzeige

Am Dienstag musste Sachsens Geheimdienstchef Gordian Meyer-Plath seinen Hut nehmen. Jahrelang stand der 51-Jährige in der Kritik, vor allem weil die Behörde beim Thema Rechtsextremismus sehr defensiv agierte. Ein Zeitungsbericht legt nun die Vermutung nahe, Sachsens Innenministerium habe die Arbeit gegen Rechts blockiert.

01.07.2020

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Herzschwäche ist im Osten viel weiter verbreitet und es sterben deutlich mehr Menschen daran als im Westen. Der Grund ist unklar.

01.07.2020

Mit der gewaltsamen Tötung des Afroamerikaners George Floyd ist das Thema Rassismus wieder in den medialen Fokus gerückt. Doch für Betroffene braucht es keine Videos oder Bilder. Sie erleben Rassismus jeden Tag, auch hier in Dresden. Redakteurin Lisa-Marie Leuteritz hat mit drei Menschen über ihre Erfahrungen, Hoffnungen und Wünsche gesprochen.

01.07.2020

Die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern hat sich auf neue Vorgaben ab dem 10. Juli verständigt. Welche Regelungen gelockert worden sind und an welchen Vorschriften festgehalten wird, haben wir hier zusammengefasst.

30.06.2020

Mit einer Geschichte über eine vermeintliche Abzocke durch das Ordnungsamt bei den Corona-Regeln provoziert ein Unbekannter in einer Facebook-Gruppe die Wut der Facebook-Nutzer. Doch die beschriebene Situation in Döbeln (Landkreis Leipzig) hat es so nicht gegeben. Die Betreiber der Seite wollen den Kommentar jedoch nicht löschen.

30.06.2020
Anzeige