Menü
Anmelden
Nachrichten Ostdeutschland
Diese Aufnahme von Forschern des TU Wien-Spin-off Nanographics zeigt Coronaviren aus schockgefrorenen Proben. Deutlich zu erkennen ist das rosa gefärbte sogenannte Spike-Protein an der Oberfläche, mit dem sich das Virus an die Körperzellen anheftet und schließlich in sie eindringt.

Dauerhafte Hirnleistungs-Störungen sind eines von vielen Problemen, die sich unter dem Begriff „Long Covid“ abzeichnen. Was ist derzeit bekannt über Langzeitschäden einer Infektion? Der Leipziger Immunologe Dr. Stephan Borte gibt einen Überblick.

06.05.2021
Anzeige

„Wir sind das Land mit den härtesten Reisebeschränkungen“: Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat am Freitag weitere Verschärfungen der Einreiseregeln verkündet. Wer darf jetzt noch rein?

16.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Baden mit Badusan – für viele Ostdeutsche mehr als ein Begriff. Erinnerungen kommen auf. Geschäftsführer Matthias Gabel und sein Team arbeiten seit Jahren hart daran, die traditionsreiche DDR-Marke wieder fest am Markt zu installieren. Mit Erfolg.

16.04.2021

Die Grünen haben die größte Einzelspende in der Geschichte der Partei erhalten. Das Geld stammt von einem Greifswalder Softwareentwickler ohne Interesse an der Öffentlichkeit, aber mit Händchen für digitale Währungen. Was über Moritz Schmidt bekannt ist.

16.04.2021

Die DDR gibt es seit drei Jahrzehnten nicht mehr, aber zwei Koch- und Backbücher aus jener Zeit sind immer noch gefragt. Die einen wollen sich an die Küche der Kindheit erinnern, andere schwelgen in Nostalgie und Erinnerungen.

15.04.2021
Anzeige

Der US-Amerikaner Darren Ehlert hat Halloren und das Schwesterunternehmen in Delitzsch in Sachsen aus der Krise herausgeführt. Mit einer kräftigen Aufräumaktion und einer Investition aus eigener Tasche hat der Seiteneinsteiger die Unternehmen zukunftsfähig gemacht.

15.04.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Der Hip-Hop-Hype löste in den Achtziger Jahren auch in Potsdam, Dresden und Leipzig große Tanz-Begeisterung aus. Musiker Bürger Lars Dietrich übte damals im Plattenbau. Die SED war anfangs gar nicht begeistert.

14.04.2021

Immer mehr Menschen fahren auf E-Autos ab. Im brandenburgischen Grünheide baut Tesla daher eine neue Fabrik. Um noch mehr Kunden zu gewinnen, nimmt der US-Konzern von Elon Musk Kurs auf Mecklenburg-Vorpommern.

13.04.2021

Wer zu Ostern auf der Insel Usedom verweilte, brauchte einen triftigen Grund. Im Inselnorden nahmen es einige Einreisenden nicht so genau und kamen trotz Verbot. In zehn Fällen musste das Ordnungsamt aktiv werden. Wie es jetzt weitergeht, erklärt das Ordnungsamt.

13.04.2021

Mit Spielautomaten und Gebrauchtwagenhandel machte er in der DDR sein erstes Geld. Später kaufte und verkaufte er ganze Plattenbau-Gebiete. Der Geschäftsmann und Spekulant Oliver Kreider möchte in seiner Autobiografie klarstellen, dass er trotzdem ein ganz netter Kerl ist.

13.04.2021