Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostdeutschland Geheime DDR-Hinrichtungen in Leipzig: „Nahschuss in das Hinterhaupt“
Nachrichten Ostdeutschland

Geheime DDR-Hinrichtungen in Leipzig: „Nahschuss in das Hinterhaupt“ 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 26.06.2021
Außenfassade der Leipziger Arndtstraße 48, in der sich die zentrale Hinrichtungsstätte der DDR befand. Zwischen 1960 und 1981 wurden hier 64 Todesurteile nachweislich vollstreckt.
Außenfassade der Leipziger Arndtstraße 48, in der sich die zentrale Hinrichtungsstätte der DDR befand. Zwischen 1960 und 1981 wurden hier 64 Todesurteile nachweislich vollstreckt. Quelle: Nora Börding
Leipzig

Erst nach der Wende erfahren die meisten DDR-Bürger, dass in ihrem Arbeiter- und Bauernstaat 164 Todesurteile vollstreckt wurden. In den 1950-er Jahre...