Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostdeutschland Von Idylle bis Rassismus – warum Schrebergärten Mini-Abbilder von Deutschland sind
Nachrichten Ostdeutschland

Idylle bis Rassismus: Kleingärten als Mini-Abbilder von Deutschland

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 27.08.2020
Wollen den alten Vorstand im Kleingartenverein Nordstern ablösen: Helge Kube, Monika Gabriel-Brandstädter, Silvia Schillak, Sylke Schunke und Marius Knispel (v.l.) Quelle: Foto: André Kempner
Leipzig

Das Paradies muss nicht groß sein. Deswegen heißt der Schrebergarten auch Kleingarten. Gerade in Corona-Zeiten ist er beliebt und gefragt wie nie,...