Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Aus Kreißsaal abgehauen: Polizei findet hochschwangere 14-Jährige
Nachrichten Panorama Aus Kreißsaal abgehauen: Polizei findet hochschwangere 14-Jährige
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 30.08.2019
Die Uniklinik in Aachen. Quelle: picture alliance / Bildagentur-o
Bergheim

Die 14-jährige schwangere Ausreißerin aus dem Aachener Klinikum ist wieder aufgetaucht. Die Jugendliche und ihr ungeborenes Kind seien wohlauf, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht auf Freitag. Sie sei kurz nach Mitternacht nach Hinweisen von Zeugen etwa 60 Kilometer von Aachen entfernt in Bergheim (Rhein-Erft-Kreis) ausfindig gemacht worden. Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Die Jugendliche war am Montag kurz vor der Entbindung aus dem Kreißsaal weggelaufen und mittels öffentlicher Fahndung gesucht worden. Sie ist den Angaben nach in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie untergebracht. Als sie das Krankenhaus verließ, hatte sie einen intravenösen Zugang.

RND/dpa

75 Feuerwehrleute werden zu einem Feuer in einer Asylbewerberunterkunft in Marbach gerufen. Die Bewohner müssen die Container verlassen - nicht jeder schafft es unverletzt.

29.08.2019

Ein Hubschrauber eilt herbei, um ein Unfallopfer zu retten. Doch dann gerät ein Rotor in eine Stromleitung. Letztlich geht es glimpflich aus, verletzt wird niemand. Auch der Schaden hält sich in Grenzen.

29.08.2019

Ab 2021 soll in zehn niederländischen Städten ausschließlich Marihuana aus legalem Anbau verkauft werden. Die Testphase rund um den Verkauf des “Staats-Marihuanas" wird in insgesamt 79 Coffeeshops stattfinden. Die Großstädte Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Utrecht nehmen an dem Testlauf jedoch nicht teil.

29.08.2019