Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Doppeldecker-Bus mit 70 Menschen schlittert gegen Haus
Nachrichten Panorama Doppeldecker-Bus mit 70 Menschen schlittert gegen Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 28.04.2019
Die Rettungskräfte mussten einige Passagiere befreien, Schwerverletzte gibt es wohl nicht. Quelle: Orf/Florian Lederer/APA/dpa
Wien

Ein Doppeldecker-Bus mit mehr als 70 Passagieren an Bord ist im österreichischen Kärnten von der Straße abgekommen und seitlich gegen ein Haus geschlittert. Die Rettungskräfte gingen vorerst davon aus, dass es keine Schwerverletzten gab, sagte ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes dem Sender ORF am Sonntag.

Der Unfall ereignete sich demnach in Reisach in der Nähe von Hermagor. Auf einem Foto war ein Bus mit dem Logo eines deutschen Reiseunternehmens zu sehen, der bei Schneefall schräg im Straßengraben und an ein Haus angelehnt liegt. Die Polizei gab zunächst keine Informationen zu dem Unfall bekannt.

Von RND/dpa