Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Dreijährige klettert unbemerkt in Anhänger - und fährt 20 Kilometer weit
Nachrichten Panorama Dreijährige klettert unbemerkt in Anhänger - und fährt 20 Kilometer weit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 28.08.2019
In Baden-Württemberg kletterte eine Dreijährige unbemerkt in einen Anhänger und fuhr 20 Kilometer weit.
Ilshofen

Eine Dreijährige ist unbemerkt rund 20 Kilometer in einem Anhänger mitgefahren, der vom Fahrzeug ihrer Verwandten gezogen wurde. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war die Kleine in Ilshofen (Kreis Schwäbisch Hall) unbemerkt in den Anhänger geklettert.

Das Mädchen fehlte bereits eine Stunde, als die 29-Jährige Mutter die Polizei verständigte. Doch als die Streife am Dienstagabend eintraf, wusste die Mutter bereits wo das Mädchen steckte. Ihre Tochter sei bei den Verwandten unbemerkt bis nach Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) mitgefahren. Dort wurde sie entdeckt und die Mutter informiert.

Den Anhänger hatte die Familie für einen Umzug geliehen. Das Mädchen blieb bei ihrem Abenteuer unverletzt.

RND/dpa

Schauspielerin Lori Loughlin setzte sich im Streit um die Anwälte durch: Sie darf weiterhin die Kanzlei ihrer Wahl nutzen. Diese hatte kürzlich die Uni, das mutmaßliche Opfer, vertreten.

28.08.2019

Bei einer Anhörung in New York ein ein mutmaßliches Opfer von Jeffrey Epstein bekräftigt, auch von Prinz Andrew missbraucht worden zu sein. Der Herzog hatte die Vorwürfe immer bestritten.

28.08.2019

Das Auto einer Tierpflegerin im Safaripark Hodenhagen wurde von einem Nashornbullen gerammt. Der Wagen überschlug sich dreimal, die Frau konnte flüchten. Das Tier soll jetzt an einen Zoo abgegeben werden.

28.08.2019