Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama „Golden Globe“-Gewinnerin Glenn Close: „Alle Frauen sollten persönliche Erfüllung finden“
Nachrichten Panorama „Golden Globe“-Gewinnerin Glenn Close: „Alle Frauen sollten persönliche Erfüllung finden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 07.01.2019
Glenn Close wandte sich in ihrer Dankesrede auch an ihre Mitstreiterinnen. Quelle: NBCUniversal via Getty Images
Los Angeles

Es war der Abend der starken Frauen. Bei der Verleihung der 76. Golden Globe Awards in Los Angeles liefen die erfolgreichsten Schauspielerinnen Hollywoods über den Roten Teppich. Doch statt sich nur bei ihren Familien und Förderern zu bedanken, hatten die Gewinnerinnen des Abends besondere Botschaften für ihre Kolleginnen.

So gewann zunächst Regina King (47) den Golden Globe Award in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“. In ihrer Rede sagte sie anschließend: „Ich verspreche hiermit: Bei allem, was ich in den nächsten Jahren produziere – und das wird hart – werde ich dafür sorgen, dass immer 50 Prozent Frauen mit dabei sind. Und ich fordere jeden heraus, der in der gleichen Machtposition ist, es mir gleich zu tun.“

Mehr zum Thema: Golden Globes

Golden Globes 2019: Liveblog

Golden Globes: „Bohemian Rhapsody“ und „Green Book“ räumen ab

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Erster Auftritt als Verlobte

Golden Globes Verleihung – Das passierte auf dem Roten Teppich

Rachel Brosnahan erzählte dann stolz in ihrer Rede von den Dreharbeiten zu „The Marvelous Mrs. Maisel“: „Bei uns gibt es ein Matriarchat, geführt von Amy Sherman-Palladino. Wir haben Frauen in so vielen Führungspositionen in der Serie.“

Glenn Close: „Wir müssen unsere Träume verwirklichen“

Und auch Glenn Close, die Gewinnerin in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin Drama“ beschäftigte sich in ihrer Rede mit der Rolle der Frau. Während ihrer sehr emotionalen Rede hatte die Schauspielerin Tränen in den Augen, wandte sich an das Publikum: „Wir Frauen sind Erzieher, wir haben unsere Kind und unsere Partner, wenn wir Glück haben. Aber wir müssen auch unsere persönliche Erfüllung finden. Wir müssen unsere Träume verwirklichen, wir müssen sagen „Ich kann das“ und ich denke, wir sollten das Recht haben, es dann auch zu tun.“

Von RND/Lena Obschinsky

Sei zwei Wochen sind Heidi Klum und ihr Freund Tom Kaulitz verlobt. Nun zeigte sich das Paar auf dem Roten Teppich der Golden Globes. Und sie waren nicht die einzigen Deutschen bei der Verleihung.

07.01.2019

Zum 76. Mal wurden in der Nacht zu Montag die Golden Globes verliehen. Auf dem Teppich tummelte sich nicht nur die A-Liga der Hollywoodstars, sondern auch der ein oder andere deutsche Prominente.

07.01.2019

Dauerschneefall verwandelt den Alpenraum in eine Winterlandschaft. Während sich viele Wintersportler darüber freuen, starben zwei Skifahrer durch Lawinenabgänge. Auch bei Verkehrsunfällen gab es Tote. Entspannung ist nur kurz in Sicht.

07.01.2019