Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Jetzt kommt der Herbst: Temperaturen gehen zurück
Nachrichten Panorama Jetzt kommt der Herbst: Temperaturen gehen zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 27.10.2019
Die neue Woche beginnt sehr herbstlich. Quelle: Angelika Warmuth/dpa
Offenbach

Zu Beginn der neuen Woche gehen die Temperaturen in Deutschland zurück. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte, liegen die Höchstwerte am Montag zwischen 9 und 13 Grad. "In der kommenden Woche haben wir es zumindest bis Donnerstag mit Temperaturen zu tun, die für diese Jahreszeit normal sind", teilte Jens Bonewitz vom DWD mit. Dabei könne es vor allem südlich der Donau länger regnen. Ansonsten zeige sich der Montag heiter bis wolkig.

Mehr zum Thema

Die sechs besten Ideen für romantische Herbstdates

Temperaturen sinken spürbar: Erste Schneefälle rücken näher

Am Dienstag kann es laut DWD-Vorhersage vor allem im Nordosten zu einzelnen Schauern kommen. Die Höchstwerte liegen laut DWD zwischen 7 und 11 Grad, nur im Südwesten kann das Thermometer auf 13 Grad klettern. In der Nacht kann es bei Tiefstwerten von minus 3 Grad zu Frost kommen. Am Mittwoch wird es heiter und trocken. Die Höchstwerte liegen bei 6 bis 11 Grad.

RND/dpa

Die 26-Jährige Pham Thi Trà My ist eins der 39 Opfer, die qualvoll in einem LKW-Anhänger starben. Nun haben ihre Verwandten ihre letzte Textnachricht veröffentlicht.

27.10.2019

Am Sonntag haben in der Innenstadt von Rottweil mehrere Hundert Rottweiler-Besitzer gegen die Kampfhundeverordnung demonstriert. Sie fordern die Abschaffung der Rasselisten.

27.10.2019

Seit Tagen wüten mehrere Waldbrände in Kalifornien - mit verheerenden Auswirkungen: Dutzende Häuser wurden bislang zerstört, Zehntausende mussten vor den Flammen fliehen. Von Wetterexperten gibt es vorerst keine Entwarnung.

27.10.2019