Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Kleine Schwester aus brennendem Auto gerettet: Kenan (10) ist ein echter Held
Nachrichten Panorama Kleine Schwester aus brennendem Auto gerettet: Kenan (10) ist ein echter Held
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 29.05.2019
Kenan Büyükhan aus Nürnberg bekommt von Markus Söder (CSU) die Christophorus-Medaille überreicht. Quelle: Peter Kneffel/dpa
München

Für die Rettung seiner zweijährigen Schwester aus einem brennenden Auto ist der zehnjährige Kenan Büyükhan aus Nürnberg mit der Rettungsmedaille des Freistaats Bayern ausgezeichnet worden. Der Junge erhielt sie am Mittwoch von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) in der Münchner Residenz.

Ende März hatte Kenan noch als Neunjähriger mit seiner Schwester alleine im Auto der Mutter gewartet. Plötzlich bemerkte er starken Rauch am Auto, stieg aus und sah, dass ein Hinterreifen brannte. Er schnallte seine Schwester aus dem Kindersitz ab und brachte sie ins Freie. Der Wagen brannte völlig aus.

Lesen Sie auch: Neunjähriger rettet seine kleine Schwester aus brennendem Auto

Das ausgebranntes Auto, aus dem Kenan seine Schwester rettete. Quelle: Friedrich/dpa

Neben dem Bub wurden 42 weitere Lebensretter geehrt. Als Ältester der 78-jährige Dietmar Hirschl, der einen verunglückten Schwimmer vom Grund eines fünf bis sechs Meter tiefen Sees rettete.

Mit der Rettungsmedaille wird ausgezeichnet, wer bei der Rettung eines Menschen aus Lebensgefahr sein eigenes Leben eingesetzt hat. Wer jemanden unter besonders schwierigen Umständen aus Lebensgefahr rettet, erhält vom Freistaat eine öffentliche Belobigung und die Christophorus-Medaille.

Von RND/dpa