Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Mann fährt mit E-Roller über Autobahn
Nachrichten Panorama Mann fährt mit E-Roller über Autobahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 02.07.2019
In Nordrhein-Westfalen ist ein Mann mit seinem E-Roller über die Autobahn gefahren. Quelle: Christoph Soeder/dpa
Erkelenz

Ein 28-Jähriger ist kurzerhand mit seinem E-Tretroller über die Autobahn A46 gefahren, weil er nicht auf seinen Zug warten wollte. Seine ungewöhnliche Reise begann am Montagnachmittag am Bahnhof in Erkelenz: „Er nahm die Navigationsfunktion seines Mobiltelefons in Anspruch und ließ sich hierüber über die Autobahn leiten“, teilte die Polizei mit.

An der Anschlussstelle Erkelenz-Süd fuhr der Mann mit seinem E-Scooter auf die A46 auf. Auf Autobahnen sind nur Fahrzeuge zugelassen, die mehr als 60 Kilometer pro Stunde fahren können. E-Tretroller dürfen jedoch nicht schneller als 20 Kilometer pro Stunde fahren.

Zwei Auto-Fahrer nahmen sich schließlich des E-Tretrollerfahrers an, wie es hieß: Einer fuhr mit eingeschalteter Warnblinkanlage vor dem E-Roller-Fahrer, der andere sicherte nach hinten ab. An der nächsten Anschlussstelle – Hückelhoven-West – leiteten sie ihn von der Autobahn. Der 28-Jährige wurde von der Polizei in Empfang genommen, die eine Strafanzeige erstattete. Der Mann legte mit seinem Gefährt rund sieben Kilometer auf der A46 zurück.

Von RND/dpa

Die deutsche Kapitänin Carola Rackete hat die Nacht erneut im Hausarrest verbracht. Auch wenn dieser nun aufgehoben werden sollte. Die Wirren um die 31-Jährige und die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch wären damit längst nicht am Ende.

02.07.2019

Verdächtiger Fund: Das US-Unternehmen Facebook hat die Poststelle seiner Firmenzentrale im kalifornischen Menlo Park räumen lassen. Detektoren weisen auf Nervengift in Paket hin.

02.07.2019

Ein Mann soll sich in der Fahrwerksanlage eines Flugzeugs versteckt haben. Beim Landeanflug über London stürzte der blinde Passagier in die Tiefe.

02.07.2019