Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Mann vergeht sich an Stute
Nachrichten Panorama Mann vergeht sich an Stute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 28.02.2018
In der Nähe von Stuttgart hat sich ein Mann an einem Pferd vergangen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Aichwald

Die Polizei sucht in der Nähe von Stuttgart einen Mann, der sich an einem Pferd vergangen haben soll. Dazu überprüfen die Ermittler Reitställe in der Region. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, werden Betreiber und auch Reiter befragt, um Hinweise auf den Täter zu bekommen.

Der Polizei zufolge hatte ein Stallbesitzer in der Nacht zum Sonntag in Aichwald im Kreis Esslingen einen Mann erwischt, der sich an einer Stute verging. Er konnte flüchten. Nach ersten Ermittlungen war er über das Tor in den Pferdestall und in die Box der Stute eingedrungen. „Dort stieg er auf einen in dem Stall vorgefundenen Hocker und verging sich sexuell an dem Tier“, hatte die Polizei mitgeteilt. Der Mann ist demnach 20 bis 25 Jahre alt und sprach akzentfreies Deutsch.

Von RND/dpa

28.02.2018