Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama „Rote Rosen“-Star gibt Nachhilfe zum Thema Sex
Nachrichten Panorama „Rote Rosen“-Star gibt Nachhilfe zum Thema Sex
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 18.04.2019
Die Schauspielerin Cheryl Shepard ist bekannt für ihre Rolle als Sydney Flickenschild in der ARD-Telenovela „Rote Rosen“. Quelle: dpa
Hannover

Masturbation, Nacktheit oder Erektion: Ab 30. April gibt „Rote Rosen“-Schauspielerin Cheryl Shepard (53) gemeinsam mit ihrer Freundin und Sexualtherapeutin Dr. Carla Pohlink (45) Nachhilfe zum Thema Sex. In der „Sexsprechstunde“ soll es in mehreren, rund sieben Minuten langen Kurzfilmen keine Tabus geben.

Die Schauspielerin sagt gegenüber der Bild-Zeitung: „Es gibt mehrheitlich Frauen, aber auch Männer, die sich schwer tun, Worte wie Scheide oder Penis laut auszusprechen. Die Wortlosigkeit in Schlafzimmern führt zu Problemen unterschiedlichster Art. Für mich heißt das, lernt miteinander zu reden, das hilft!“

Viel aufzuarbeiten

Laut Shepard gäbe es in Sachen Sex immer noch viel aufzuarbeiten: „Es gibt so viele Sorgen, aber auch einfach Unwissen rund um das Thema Sex, da wollen wir Aufklärung leisten.“ Und das betreffe nicht nur das weibliche Geschlecht: „Auch Männer bekommen Aufklärung, damit sie ihre Partnerin und das, was in deren Körper passiert, besser verstehen können.“

Lesen Sie auch:
Die neuen Hauptdarsteller bei „Rote Rosen“

Cheryl Shepard schreibt derzeit an einem Erotikroman. Das gab die Initialzündung für die Idee des Aufklärungsformates. „Bei der Recherche für mein Buch haben wir festgestellt, dass es seit Erika Berger und ,Eine Chance für die Liebe’ keine wöchentliche Aufklärungsshow mehr gibt. (...) Das fehlt einfach, auch in einer eigentlich so aufgeklärten Gesellschaft wie heute.“

Erste Themen: Gesundheit und Nackt sein

Mit Hilfe eines befreundeten Kameramannes haben die Frauen ein kleines Studio einrichten und die ersten Folgen bereits produzieren können. Shepard gibt einen kleinen Einblick, worum sich ihre ersten Episoden drehen werden: „Beim Thema Gesundheit geht es darum, wie Sex die Gesundheit fördert und ob man bei gewissen Erkrankungen auch Sex haben kann, ohne dass es gefährlich wird. Beim Thema Nacktheit diskutieren wir auch darüber, dass man sich annehmen soll, wie man ist. Frauen brauchen keine Hemmungen wegen Cellulite zu haben. Auf die sollten wir stolz sein, die haben wir uns verdient. Frauen mit elastischem Bindegewebe haben übrigens bei Kinderkriegen weniger Schwierigkeiten.“ Außerdem sehe man Cellulite sowieso nur bei falschem Licht.

Aktuelles Panorama:

Von RND

Vor gut zehn Monaten gaben sich Ex-Bachelor Leonard Freier und seine Caona nach längerer Trennung das Ja-Wort – jetzt steckt ihre Ehe in einer Krise. Steht das Liebes-Comeback schon vor dem Aus?

18.04.2019

Nachrichten wie diese sind erschütternd: Auf Madeira kam ein Reisebus von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. 29 Menschen kamen ums Leben. Aber muss man wirklich Angst vor Busreisen haben?

18.04.2019

So leicht lassen sich die Fans von Sex-Podcasterin und Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Leila Lowfire eigentlich nicht schocken. Doch mit dieser Nachricht brachte die „Sexpertin“ den ein oder anderen außer Fassung: Die 26-Jährige ist schwanger.

18.04.2019