Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Panorama Stromverbrauch verrät 18-jährige Cannabis-Gärtner mit Gartenlaube
Nachrichten Panorama Stromverbrauch verrät 18-jährige Cannabis-Gärtner mit Gartenlaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 23.06.2019
Zwei Jugendliche sorgten mit ihrer hohen Stromrechnung für einen Kleingarten für Aufmerksamkeit bei den Vermietern – und der Polizei. Quelle: Oliver Berg/dpa
Eisenach

Eine hohe Stromrechnung hat den Cannabis-Anbau zweier Gartenpächter in Thüringen verraten. Den Eigentümern der Gartenanlage war der ungewöhnlich hohe Stromverbrauch an der Parzelle aufgefallen; sie informierten am Samstag die Polizei, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte. Die Beamten entdeckten in der Laube spezielle Lampen für die Aufzucht von Pflanzen. Außerdem bemerkten sie den typischen Geruch von Marihuana. Die beiden 18-Jährigen bestritten zunächst, Drogen angebaut zu haben.

Mehr Drogen fand die Polizei in der Wohnung

Später fanden die Polizisten aber 13 Cannabis-Pflanzen auf dem Gartengrundstück. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten weitere Drogen. Die beiden jungen Männer erwartet nun eine Anzeige wegen illegalen Drogenanbaus.

Von dpa/RND

Sie wollten auf einem Messegelände in Freiburg ausgelassen feiern – doch plötzlich ging es mehr als 30 Partygästen schlecht. Viele mussten sich übergeben. Die Polizei vermutet, das K.o.-Tropfen dahinterstecken.

23.06.2019

Auf einer Bank aß ein 20-Jähriger erst Käse, Chips und trank Wodka – plötzlich trat der Mann in Braunschweig auf die Gleise, um Selfies zu machen. Und wurde von einem Regionalzug überrollt. Doch er hatte noch Glück.

23.06.2019

Bei einem Unfall auf einer US-Straße sind sieben Motorradfahrer ums Leben gekommen. Ersthelfer berichten von erschütternden Szenen.

23.06.2019