Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Nachrichten Politik

Politik

Donald Trump hat es wieder getan: Ein Namens-Fauxpas des US-Präsidenten sorgt im Netz für Verblüffung. Diesmal erwischte es US-Verteidigungsminister Mark Esper. Doch der aktuelle Versprecher ist auf mehreren Ebenen kurios.

19:43 Uhr

Der türkische Präsident Erdogan scheint zu bekommen, was er will: Die Türkei ist der Errichtung einer Sicherheitszone in Nordsyrien einen Schritt näher gekommen. Denn kurdische Kämpfer fangen an, wie vereinbart, das Gebiet zu verlassen.

17:50 Uhr

Im Landtagswahlkampf wollen mutmaßlich rechtsextreme Täter Angst schüren. Ein polizeibekannter Mann wurde nach Drohungen gegen Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) festgenommen. CDU-Kandidat Mike Mohring erhielt eine Drohmail eines “Staatsstreichorchesters”. Es war nicht die erste.

18:12 Uhr

Vor fünf Jahren ist die islamfeindlichen Pegida-Bewegung gegründet worden. Die Zahl ihrer Anhänger ist stark geschrumpft, die Bewegung gibt es aber nach wie vor. Zum Jahrestag sind allerdings mehr Gegendemonstranten als Pegida-Anhänger auf Dresdens Straßen unterwegs.

16:37 Uhr

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Der Regierungschef des Braunkohlelandes Sachsen kritisiert den „moralischen Zeigefinger“ Greta Thunbergs. Michael Kretschmer fordert „Ruhe und Sachlichkeit“ in der Klimadebatte und möchte gerne weiter seinen Holzofen betreiben. Klimaaktivistin Luisa Neubauer hat unterdessen ein lesenswertes Buch vorgestellt.

21:08 Uhr

Seit Tagen gehen in Katalonien die Menschen auf die Straße, es kommt zu schweren Auseinandersetzungen. Die Unruhen in Katalonien kommen nicht aus dem Nichts. Sie sind die Konsequenz einer Politik, die seit Jahren den Bruch mit dem Rechtsstaat betreibt - eine Analyse.

16:10 Uhr

Sie ist Mutter von drei Kindern und Digital-Staatsministerin: die CSU-Politikerin Dorothee Bär. In einem Interview verrät sie nun, was sie durch ihr Dasein als Mutter gelernt hat. Und auch, was das für ihren Job bedeutet.

14:15 Uhr

Welchen Brexit-Kurs steuert der britische Premier Boris Johnson wirklich? Was hat es mit seinem nicht unterzeichneten Brief an die EU auf sich? Johnson gehe es nur um seinen Platz in den Geschichtsbüchern, sagt Katarina Barley im RND-Interview.

21:11 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Er ist Staatsminister im Auswärtigen Amt und will SPD-Chef werden - jetzt hat Michael Roth juristischen Ärger mit der AfD. Weil er sie den “politischen Arm des Rechtsterrorismus” nannte, bekam er eine Abmahnung - ausgerechnet von der Kanzlei, deren Chef für die “Werte-Union” der CDU spricht und bei der jüngst Ex-Verfassungsschutzpräsident Maaßen anheuerte.

13:35 Uhr

Bis Jahresende will das Wirtschaftsministerium einen Entwurf für eine Postgesetz-Reform vorlegen. Nun macht die oppositionelle FDP einen Vorstoß zum Thema. Die Liberalen plädieren für eine Abschaffung der Montagszustellung - und wollen dies durch Maßnahmen an anderer Stelle ausgleichen.

13:26 Uhr

Trotz Vermummungsverbot und Einschänkungen im Nahverkehr halten die Proteste in Hongkong an. Auch am Sonntag gehen wieder Zehntausende Menschen auf die Straße. Neben friedlichen Protesten kommt es erneut zu Ausschreitungen.

12:50 Uhr

Der britische Premier Boris Johnson hat – widerwillig – eine weitere Verlängerung der Austrittsfrist seines Landes aus der EU beantragt. Großbritannien hat nun bis zum 31. Januar 2020 Zeit, einen Brexit-Deal zu schließen. Johnson versucht jedoch weiter, einen Austritt zum 31. Oktober zu erwirken. Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

15:22 Uhr