Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/ 1° bedeckt
Nachrichten Politik

Politik

Das iranische Parlament reagiert auf die Ermordung des Atomphysikers Mohsen Fachrisadeh. Mit der Mehrheit aus Hardlinern und Erzkonservativen wurde nun ein umstrittenes Gesetz verabschiedet, das gegen alle Punkte des Wiener Atomabkommens verstößt. Die bei der Atompolitik vergleichsweise moderate Regierung ist wenig begeistert.

13:14 Uhr

Der russische Regierungskritiker Alexej Nawalny erholt sich in Deutschland von seiner in Russland erlittenen Vergiftung mit dem Kampfstoff Nowitschok. In der Heimat drohen dem 44-Jährigen neue Ermittlungen, wie jetzt bekannt wurde. Es soll dabei um ein Interview gehen, das Nawalny einem Radiosender im April gegeben hat.

12:25 Uhr
Anzeige

Äthiopiens Ministerpräsident hatte sich nach seiner Militäroffensive gegen die abtrünnige Region Tigray zum Sieger erklärt. Nun scheint sich die Lage zu stabilisieren. Die Volksbefreiungsfront von Tigray hat laut einem Bericht Tausende Soldaten freigelassen.

12:20 Uhr

Immer mehr deutsche Gesundheitsämter sind durch die Corona-Pandemie in Not. Schon 60 Behörden geben an, völlig überlastet zu sein oder darauf zuzusteuern. Damit kann die wichtige Nachverfolgung von Kontaktpersonen nicht mehr gewährleistet werden.

10:17 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Außenminister Heiko Maas (SPD) hofft auf weitere Unterstützung US-amerikanischer Truppen in Afghanistan. Ansonsten könne die Sicherheit deutscher Soldaten in Afghanistan nicht mehr garantiert werden, warnt er. Doch der Friedensprozess in dem zerrissenen Land müsse mit Streitkräften abgesichert werden.

10:13 Uhr

Im US-Bundesstaat Kalifornien werde die Auslastung der Intensivbetten Mitte Dezember bei 112 Prozent liegen. Die Prognose erstellten Regierungsbehörden. Gouverneur Newsom will härter durchgreifen.

09:18 Uhr

Überall in Deutschland werden derzeit Impfzentren aufgebaut - so auch in Düsseldorf. NRW-Ministerpräsident Laschet und Bundesgesundheitsminister Spahn besuchen heute die dortigen Räumlichkeiten. Im Anschluss ist eine Pressekonferenz geplant - hier zu sehen im Livestream.

09:13 Uhr
Anzeige

Im Januar 2021 sollen die ersten Deutschen gegen Corona geimpft werden. Ziel sind erste Risikogruppen und Pflegebeschäftigte, so Gesundheitsminister Spahn (CDU). Zuletzt hatte Kanzlerin Merkel für Irritationen mit Bemerkungen über erste Impfgruppen gesorgt.

08:47 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Das Bundesinnenministerium hat die rechtsextreme Gruppierung “Sturmbrigade 44″, die auch unter dem Namen “Wolfsbrigade 44″ bekannt ist, aufgelöst. Das teilte ein Sprecher Seehofers mit. Zugleich gab es am Morgen Razzien in Wohnungen von insgesamt 13 Vereinsmitgliedern in mehreren Bundesländern.

08:08 Uhr

Eine neue Verordnung von Gesundheitsminister Spahn, die am Mittwoch in Kraft treten soll, sieht den stärkeren Einsatz von Corona-Schnelltests vor - etwa in der Pflege oder auch an Schulen. Für Rückkehrer aus Risikogebieten sind die Corona-Tests dagegen bald nicht mehr kostenlos. Ein Überblick.

08:00 Uhr

Der gewählte US-Präsident Joe Biden gibt nach und nach bekannt, mit welchen Personen er die künftige US-Regierung führen will. Doch es deutet sich bereits Gegenwind für seine ersten Entscheidungen an. So signalisierten mehrere Senatoren ihre Missbilligung nach der Nominierung der Liberalen Neera Tanden für den Chefposten des Haushaltsbüros.

07:44 Uhr

Nach dem November-Teil-Lockdown folgen nun die strengeren Regeln im Dezember. Damit bleiben etwa Restaurants und Freizeiteinrichtungen weiter geschlossen. Zudem gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen.

06:53 Uhr
Anzeige
Anzeige